in

XPAG-Kurbelwelle

XPAG-Kurbelwelle
Für die XPAG wurden neue Kurbelwellen hergestellt ...

Jetzt, da die MG XPAG-Kurbelwellen, die unter anderem in den Motoren der MG T-Typen montiert sind, am Ende sind, wird es immer schwieriger, eine brauchbare zu finden. Hin und wieder stößt man auf eine, die immer noch die Standardgröße hat, aber immer noch "geschärft" werden muss. Und damit wird auch dieser wichtige Teil schwächer. Nun, die MG-Spezialisten Brown & Gammons - Herr Brown hat das Unternehmen vor siebzehn Jahren nach Meinungsverschiedenheiten verlassen - haben neue Kurbelwellen herstellen lassen. Aus dem sogenannten EN 40B Stahl. Sie brechen also nicht einfach zusammen. Wir können daher von der ultimativen Kurbelwelle für den XPAG-Motor sprechen. Kostet ein bisschen, aber dann haben Sie auch noch etwas: £ 1.590,00 ohne Montage und ohne Versand. Weitere Informationen: Telefon 0044-1462-490.049. Nur für den Fall, eine Kurbelwelle wird auf Englisch genannt Kurbelwelle...


XPAG-Kurbelwelle
Neue XPAG-Kurbelwellen wurden hergestellt ...

Geschrieben von die Redaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Der Akku wird nicht aufgeladen

Tempo Matador von Bolletje

Schaufel Ei-Zwieback…