in

VW-Porsche 914: „Es geht um die Jagd“ bei Bert Zijlstraße 

VW-Porsche 914-1
Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

Dieser sehr schöne VW-Porsche 914 wurde von Bert Zijlstra aus dem sonnigen Kalifornien importiert. Berts Jagd konzentriert sich auf beeindruckende Modelle aus den USA, die italienische Reinrassige oder deutsche Klassiker sein können und viele andere Modelle, die Exklusivität ausstrahlen.


Von: Dirk de Jong

Er ist nicht nur ein großer Autoenthusiast, sondern besitzt auch die Gabe eines ausgeprägten Handelsinstinkts. Es manifestiert sich in einem starken Verlangen nach der Suche und dem Kauf, nicht nur mit dem Ziel, Geld zu verdienen (was für seine kalifornische Klassikerfirma notwendig ist), sondern auch das Interesse am Spiel selbst. Es ist ein kreativer und konstruktiver Instinkt bei Bert.

Vernetzung

Er verfügt nicht nur über große Netzwerke, wenn es um den Import von Spezialautos geht, sondern überquert auch mehrmals im Jahr den großen See, um das Geschäft selbst zu machen. Er ist eigentlich der Friese Carini (Alles dreht sich um die Jagd).

Aussehen

Kaum war der schlanke VW-Porsche 914 draußen geparkt, blieben die Autoliebhaber stehen, um sich dieses Schmuck- und Designjuwel anzusehen.

Symbol des Reichtums

Der VW-Porsche ist als preisgünstiger Sportwagen nicht mehr im Verkaufsprogramm. Es ist jetzt eher eine perfekte Investition, da der Wert nur steigt. Dennoch können Sie diesen VW-Porsche 914 genießen, auch wenn Sie nicht der Besitzer sind. Wir können für nostalgische Überlegungen noch eine Weile am Auto sitzen, denn das ist oft die Grundlage unseres klassischen Hobbys. Es ist nicht nötig, dieses Schmuckstück weiter zu beschreiben, es sind unzählige Bücher über die Geschichte von Porsche erschienen und ein kurzes Googeln liefert viele Informationen. Berts VW Porsche 914 ist nicht irgendein Auto, der Charme auf den Fotos spricht für sich.

Lesen Sie auch:
- Der Porsche 914. Der markante VW Porsche
- Porsche 914-6. Ein echter Porsche


Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.


 


2 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Hans de Jongs Celica und eine schöne Gesellschaft in Groningen

Abdeckung3

Besser halb gedreht… – Kolumne