in

Vauxhall Cresta (1965). Der Klassiker von Eelco Koomen

Opel Cresta (1965)
Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

Auf der NV Autocentrale Alkmaar kaufte Eelcos Großvater 1965 diesen schönen - damals noch - brandneuen Vauxhall Cresta. Jetzt, 55 Jahre später, strahlt der Vauxhall immer noch Kraft und Luxus aus. Eelco riet uns, uns das Auto genauer anzusehen. 


Von: Dirk de Jong

Sie werden sofort von der glatten Linie und dem geräumigen Innenraum beeindruckt sein. Laut Eelcos Frau ist der Platzkomfort aufgrund des geräumigen, breiten Vordersitzes sogar noch besser. 

Befriedigung 

Der temperamentvolle Vauxhall wird nur auf Kurztrips durch die Region mit einem Lächeln der Zufriedenheit jedes Mal verwendet. Als Klassiker hat das Auto seinen eigenen Stil. Ein Pluspunkt ist natürlich auch die Aufmerksamkeit, die der Klassiker auf sich zieht. Dieser Typ hat unsere Straßen nicht in großer Zahl bevölkert. Der Vauxhall Viva ist bekannter und war zu dieser Zeit viel beliebter. 

Besonderes

Es ist natürlich etwas ganz Besonderes, dass ein Klassiker schon so lange in der Familie ist. Mit dem Vauxhall Cresta bleibt Eelco in Kontakt mit der Vergangenheit. Mit der Geschichte seiner Familie und dieses Autos, vom Großvater der ersten Generation, dann Vater und jetzt Eelco als dritte Generation am (Auto-) Rad. 

Eelco ist täglich im technischen Dienst tätig. Das Handling des Vauxhall ist daher technisch optimal. Der Vauxhall Cresta war früher ein Transportmittel für seinen Großvater und seinen Vater. Aber jetzt ist es eine angenehme Verlängerung von Eelcos Leben. Mehr als ein halbes Jahrhundert später bleibt der 65er Vauxhall Cresta in jeder Hinsicht "glänzend neu" und garantiert viele Jahre klassisches Vergnügen.

Lesen Sie auch:
- Opel Chevette, eine Art Opel Kadett
- Vauxhall Viscount
- Ford Cortina - Ein Cortina und die schwedische Ordnung
- Vauxhall Viva

Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.



Opel Cresta (1965)
Opel Cresta (1965)

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Hustler (sechs). Von William Towns

Opel Kadett C Coupé de Luxe von 1974