in

Unter der Haube: Der Maserati GT 3500 (1957-1964. 1402 ex.)

Maserati GT 3500

Maserati GT 3500s können einfach nicht sehr selten sein. Bei Kout Automobiles haben wir nicht weniger als drei getroffen. Zwei Kundenautos und eine Gelegenheit. Und Kout ist keine große Firma. Aber ein spezialisiertes Unternehmen. Das hat vielleicht etwas damit zu tun.


Eine Party unter der Haube

Und unter der Haube des Maserati ist es eine Party. Ein brutales Stück technologischen Vintage-Auftritt mit traumhaft schönem italienischen Stil und Design. Mit Motorraum gibt es hier zu Recht einen "Motorraum". Ein paar ultimative italienische liebenswerte Verdrahtungsstücke an den Zündspulen beweisen, dass alles relativ ist. Menschen, die davon gestört werden, sollten etwas Deutsches oder Schwedisch kaufen.

Ein Familienteil von Spaghetti läuft von der Verteilerkappe zu den zwei Zündkerzen pro Zylinder. Jedes Elektron, das von dort zu den Zündkerzen gelangt, muss seine Reise bejubeln. Sehr lecker Der schwarze Wärmeschrumpf ist natürlich nicht nur thermisch verantwortlich, sondern trägt auch dazu bei, dass dieses technische Skulpturstück unter der Haube beeindruckend bedrohlich wirkt.

Mit drei Doppelwebern

Und die drei doppelten Webers, die fest zwischen dem Kopf und dem großen Luftfilter sitzen, erzielen unzählige weitere Emopunkte, die eine Kraftstoffeinspritzung erzielen kann. Die spätere Lucas-Einspritzung war notorisch unzuverlässig. Frühe Maserati GT 3500 hatten eine Kurbelwelle mit sieben Lagern, später eine Kurbelwelle mit fünf Lagern. Angesichts all dieser Technologie wird sich der durchschnittliche Volvo 240-Fahrer fragen, wie service- und reparaturfreundlich ein solches italienisches Vollblut ist. Schließlich stammt der Block von dem Sechszylinder, mit dem Maserati auf den Rennstrecken für Furore sorgte, einschließlich des Zylinderkopfs mit seinen doppelten Zündkerzen. und halbkugelförmige Verbrennungsräume.

Vollwertige Menschen haben recht

Die Vorbehalte von Volvorijders sind berechtigt. Und für jemanden, der sich fragt, was die Wartung oder Überholung einer solchen Maschine kostet, gibt es nur eine Antwort: „Wenn Sie sich fragen, können Sie es sich nicht leisten. Dieser Autotyp ist für die glücklichen Wenigen gedacht, deren Leidenschaft ebenso unbegrenzt ist wie ihr Bankkonto. Aber sollten Sie jemals Glück haben: Der Sound und der Charakter dieses Sechszylindermotors sind genauso schön und beeindruckend wie das Erscheinungsbild des gesamten Autos.

Die beschreibung

Die Zuverlässigkeit: Gut
Der Schlüssel Freundlichkeit: Großartig für Profis
Die Wartungs- / Reparaturkosten: hoch
Die Komponentenbereitstellung: Moderat
Die Teilpreise: hoch

Die aktuellen Preisangaben für einen schönen guten Maserati GT 3500: € 150.000 und mehr

Welche Adressen: Das Register: http://www.am101.org. Die Seite: www.maserati.com. Die teile: www.maseratisource.com, www.maserati-alfieri.co.uk, www.koutauto.nl,
Danke an: Kout Automobiles, www.koutauto.nl

Der Maserati GT 3500

Motor Sechs in einer Reihe
Bohren und streicheln 86 mm X 100 mm
Zylinderkapazität 3485 cc
Kompressionsverhältnis 8.2:1
Max Macht 220 pk @ 5500 U / min
Maximale Leistung ab 1961 235 pk @ 5500 U / min
Verteilung Zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Ventile / Zylinder.

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Maserati machte echte Auto-Emotionen. Die Merak SS ist auch eine aufregende Technik, die in italienischen Formen verpackt ist. Keine Sorge über ein Netzkabel. Mit dem Bi-Turbo begann der Zweifel und nun ist es anscheinend nicht mehr möglich, den Kopf über dem Boden zu halten.

  2. Schöner Artikel und idd ein mächtig schöner Block! Aber ein paar Bilder vom Auto selbst und auch vom Innenraum wären schön.
    Ed

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Suzuki GS 1000

Der Suzuki GS 1000, der große Bruder des GS 750

Harley

Eine nicht original Harley und andere Fahrräder