in

Tres Precieux Voiture: besondere Kombination aus klassischer Liebe und Edelmetallwissenschaft

Wendy Roelofs aus Amsterdam reitet sie seit zwanzig Jahren mit Vergnügen Citroën 2 CV 6 von 1987. Sie ist auch die Gründerin von Arqadia und kommt als Goldschmiedin, Gutachterin und Gemmologin mit den schönsten Juwelen in Kontakt. Ihre Liebe zu Oldtimern, kombiniert mit ihrem Beruf als Juwelier, führte zu einem besonderen Schritt. Sie gründete Tres Precieux Voiture. Unter diesem Namen stellt sie wunderschöne Edelmetallprodukte mit dem Oldtimer als epischem Zentrum her. Eine besonders angenehme und sorgfältige Kombination.


Wendy hat eine starke Vorliebe für die A-Typen von Citroën. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sie seit zwanzig Jahren einen ziemlich späten 2 CV 6 fährt. Es ist kein Auto, das es nur zu Erholungszwecken benutzt. Sie reist mit dem Citroën wirklich Stadt und Land. Wendy hat auch viel investiert, um die Betriebssicherheit der Ente zu gewährleisten. „Der 2CV wurde mehrmals überholt. Es bekam ein neues Chassis, ich hatte die Karosserie verzinkt und der Motor wurde mehrmals überholt. Das war auch nötig, weil ich immer fahre. Sicherlich hat in den letzten Jahren die Anzahl der gefahrenen Kilometer erheblich zugenommen “, sagt Wendy Roelofs, die mit ihrem farbenfrohen 2 CV 6 eine Kuriosität im Verkehrsbild darstellt.

Edelmetallminiaturen

Wendys Fernweh hat einen bestimmten Grund. „Ich gehe nicht nur gerne zu Veranstaltungen. Ich bin Juwelier und habe vor drei Jahren meine Firma Tres Precieux Voiture gegründet. Wer gut versteht, braucht ein halbes Wort, denn der Firmenname wird als TPV abgekürzt. Und so hieß das Konzept, das schließlich zum 2CV führte. Ich habe mich auf die Herstellung von Schmuck und Miniaturautos aus Edelmetall konzentriert. Zuerst habe ich das für Freunde und Bekannte gemacht, um zu bestellen. Wendy zeigte ihre Handwerkskunst und ihre Liebe zur Präzisionsarbeit, und dies war nicht ohne Konsequenzen.

Überall in Europa

„Die Leute waren so begeistert, dass ich mich dafür entschieden habe größer. Mit Tres Precieux Voitures gehe ich zu vielen Veranstaltungen. Nicht nur in den Niederlanden, sondern in ganz Europa. Mit dem 2 CV 6 und einem Trailer dahinter. Im Moment ist dies aufgrund des Koronavirus zum Stillstand gekommen. Eine seltsame Sensation, denn normalerweise wäre ich jetzt wirklich mit Ereignissen beschäftigt gewesen “, sagt Wendy.

Gewachsene Sammlung, viele auf Anfrage möglich

Sie macht weiter. „Meine handgefertigte Kollektion ist seitdem erheblich gewachsen. Ich begann mit einfachem Schmuck mit Chevrons und Miniatur Citroën Ein Typ. Ich habe jetzt eine umfangreiche Miniaturflotte mit vielen legendären Klassikern. Normalerweise im Maßstab 1: 160 und 1:87, aber ich mache auch Ausflüge. Auf Anfrage ist viel möglich. “

Vielseitigkeit in Themen

Wendy zeigt uns, was möglich ist. Auffällig ist, dass ihre ganz besondere Arbeitsweise mit Edelmetall zu sehr schönen Kreationen führt. Mit dem Namen Tres Precieux Voiture sagt Wendy nichts zu viel, die winzigen Miniaturen sind sehr schön detailliert. Darüber hinaus können sie in verschiedene Kategorien und Verwendungen eingeteilt werden. Dekorativ, aber auch als schickes Konsumgut. Zum Beispiel stellt Wendy auch Ringe, Ohrringe, Halsketten, Manschettenknöpfe und Teelöffel auf Bestellung her, in denen verschiedene klassische Themen (z. B. Kolben, Schaltmuster, Logos, natürlich die Klassiker selbst) präzise verarbeitet werden. Sie produzierte aber auch eine Sammlung von Miniaturen für das Louwman Museum.

Schönes Kunsthandwerk aus Amsterdam

Auf jeden Fall sehen Wendys Kreationen wunderschön und sehr professionell aus. „Mit dem Schmuck und den Miniaturen von Tres Precieux Voiture gebe ich stolzen Besitzern von Kultklassikern die Möglichkeit, ihr Auto aus Edelmetall zu tragen. Alle meine Schmuckstücke und Autos werden in Amsterdam handgefertigt und können vollständig nach Ihren Wünschen angepasst werden. “

Sammlung online

Im Moment stoßen Wendy und ihre Tres Precieux Voitures aufgrund der Koronakrise nicht auf ein Ereignis. Sie können aber auch über andere Kanäle sehen, was sie unter dem Namen Tres Precieux Voiture macht. Schau es dir an Die Websiteund lassen Sie sich von den Kreationen überraschen, die aus Liebe zum Klassiker und zum Handwerk des Goldschmieds entstanden sind. Und überraschen Sie jemand anderen oder sich selbst mit einem der schönen Produkte von Wendy.


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Lada 1300

Lada 1300. Kampfklasse für Jan Koopmans

Ford Fairmont

Ford Fairmont