in

Neuigkeiten von Techno Classica: Jaguar Classic präsentiert den ersten E-Type Reborn

E-Type Reborn

Anfang April präsentiert Jaguar Classic seinen ersten E-Type Reborn auf der Techno Classica Classic in Essen. Es ist eines von zehn sorgfältig ausgewählten und radikal restaurierten Exemplaren des legendären Jaguar E-Type aus den 1960er Jahren. Sie befinden sich in gutem Zustand und können in der neuen Wiederherstellungswerkstatt von Jaguar Land Rover Classic Works in Coventry (UK) erworben werden.


Mit dem E-Type Reborn bietet Jaguar Classic Käufern die einmalige Gelegenheit, einen vom Hersteller restaurierten Jaguar E-Type Series I (1961-1968) zu erwerben. E-Type Reborn ist eine neue Aktivität von Jaguar. Land Rover hat bereits ähnliche Wiederherstellungsprogramme für die Serie I und den Range Rover Classic erfolgreich eingeführt. Sie sind auch auf der Essener Messe zu sehen.

Nur Jaguar Classic Parts

Für jeden E-Type Reborn suchen Jaguar E-Type-Experten nach einem geeigneten, um die ursprünglichen Werksspezifikationen wiederherzustellen. Jaguar Heritage Trust liefert auch die offiziellen Produktionsdaten, Zeichnungen und Spezifikationen der Autos. Die Mitarbeiter von Jaguar Classic verwenden Jaguar Classic-Teile nur für die Restaurierung, damit Qualität und Haltbarkeit optimal gewährleistet sind. Das Jaguar E-Type Reborn Team arbeitet gründlich. Sogar die ursprüngliche Art des Punktschweißens wird verwendet, um neue Körperteile perfekt anzupassen.

Erste Kopie

Auf der Messe in Essen ist der erste E-Type, der den kompletten Reborn-Prozess durchlaufen hat. Das ist ein Series I Fixed Head Coupé 4.2 in der Farbe Opalescent Gunmetal Grey. Dieses Auto wurde im Mai 1965 nach Kalifornien exportiert und fuhr 78.000 Meilen, bevor es in 1983 gelagert wurde. Die Karosserie, der Motor und das Getriebe sind alle original und wurden vollständig von den Technikern von Jaguar Classic restauriert.

Upgrades möglich

Das E-Type Reborn-Programm bietet Kunden die Möglichkeit, Upgrades von jüngeren E-Typen gegen Aufpreis durchzuführen, wenn sie die Authentizität des Originals nicht beeinträchtigen. Dazu gehören die Kühlung (mit Komponenten, die von denen des Lightweight E-Type abgeleitet sind), ein vollständig synchronisiertes Getriebe und vordere Bremssättel der E-Type-Serie II. Die Preise für Reborn-Restaurationen vom E-Type von Jaguar Classic hängen davon ab der Spezifikation.

Auto Motor Klassiek auf der Techno Classica Essen

Auto Motor Klassiek ist auch auf der 29e-Ausgabe der Techno Classica in Essen vertreten, die von 5 bis 9 April stattfindet. Sie finden uns in Halle 10, Stand 508. Während der Messe Auto Motor Klassiek wieder ein attraktives Stipendienangebot für niederländische und belgische Leser. Sie zahlen dann € 29,50 für ein Jahresabonnement von 12-Nummern anstelle der üblichen € 36-Nummern. Treue Abonnenten können das Abonnement für diesen Betrag auch um ein Jahr verlängern, selbst wenn es kürzlich verlängert wurde. Besuchen Sie deshalb den Stand in Essen und arrangieren Sie ihn vor Ort, sodass Sie pro Nummer € 2,45 zahlen.

Alle Bilder stammen von Jaguar Landrover

Geschrieben von Erik van Putten

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Klassiker in der Wüste

Findet in der Sandbox. Klassiker in der Wüste

Austin Gipsy

Wurf Austin Gipsy