in , ,

Schlecht beendet

 

Das kann diskutiert werden. Theus, der Mann, der diese Amphibie hergestellt hat, hat noch eine ganze Reihe ehemaliger britischer zweitüriger Range Rovers. Daher ist seine perfekt ausgeführte Aktion, einen Range Rover von 1971'er amphibisch zu machen, nicht wie ein Stück Stoff aus der Nachtwache zu schneiden, da jemand ein Taschentuch benötigt.


Die Idee wurde geboren, weil Theus Amphibien bevorzugt, die angebotenen Exemplare als zu teuer oder zu schlecht empfunden hat und einfach weil er gerne nachdenkt und Dinge herstellt. Er montierte einen dreißig Zentimeter großen neuen 300TDI-Motor und schraubte einen R 380-Eimer mit Zapfwelle ein. Der Wasserantrieb erfolgt mit einem Dowty-Jet mit einer Antriebskraft von 5000 N. www.jetranger.nl


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 



3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Hallo!

    Sind diese Fahrzeuge noch zu verkaufen und wenn ja wo? Ich lebe in der Luftlinie 8 Kilometer von meiner Arbeit entfernt, muss aber 35 Kilometer. wegen eines Sees zwischen meinem Zuhause und der Arbeit fahren. Daher diese Frage.
    Ingrid

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Aston Martin

Verschrottungsplan in England