in ,

Kaufen Sie ein Restaurierungsprojekt, Papiere und RDW Inspektionsanforderungen

Restaurierungsprojekt kaufen - jawa side

Klassiker gibt es in allen Formen, Bedingungen und Größen. Und es ist gerade die Zeit, in der sie wieder im Überfluss angeboten werden, indem die Uhr gewechselt / eine ganze Generation abgewinkt wird. Also ein guter Zeitpunkt, um ein schönes Restaurierungsprojekt zu kaufen. Und diese Geschichte hängt an solch einer Reihe von Projekten, Jawas mit (unvollständigen) belgischen Papieren, die Art von Projekten, die jeder, der nur einen Tropfen Motoröl in den Adern hat, sehr glücklich machen kann. Wenn die Papierhandlung in Ordnung ist und die Maschinen hier aufgestellt sind. Wir danken Alex Janssen für den Austausch seiner Funde.

Sie sind oft findetDiese Projekte, Maschinen, die seit Jahren oder Jahrzehnten in Vergessenheit geraten waren

Sie entstehen beim Umzug in kleinere Häuser oder nach der endgültigen letzten Reise des ehemaligen Eigentümers. Nebenbei bemerkt: Verwandte denken zunächst oft, sie könnten den Hauptpreis für solche Maschinen erhalten, auch wenn es sich nur um herausfordernde Projekte handelt. Dies liegt normalerweise daran, dass der Ex-Eigentümer über seine Einkäufe innerhalb der Familie berichtet hat, dass seine Einkäufe die beste Investition seines Lebens waren. Normalerweise dauert es ein Jahr Werbung ohne Ergebnisse und einige familiäre Argumente, bis die nächsten Angehörigen tatsächlich die Nase voll haben und das Motorrad oder Projekt für ein realistischer Preis Suche einen neuen Besitzer.

Wir veröffentlichen diese Artikel kostenlos und möchten dies natürlich auch weiterhin tun. Aber Sie verstehen, dass es für uns nicht kostenlos ist. Unterstützen und schätzen Sie diese Initiative? Dann überlegen Sie sich einen Abonnement für Auto Motor Klassiek. Sie helfen uns nicht nur dabei, die kostenlosen Initiativen erschwinglich zu halten, sondern Sie erhalten auch einen AMK im Bus als Bonus. Und Sie zahlen nur 3,30 € pro Song statt 4,99 €. Gut für stundenlanges Lesen jeden Monat.

Natürlich kann ein solcher Fund in einwandfreiem Zustand sein

Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass viele dieser Arten von „Projekten“ nicht nur technisch, sondern auch administrativ unvollständig sind. Und das kann ärgerlich sein, wenn der Motor wieder in Ordnung gebracht wird. Und beachten Sie: In Belgien ist es viel schwieriger als bei uns, einen solchen Fund oder ein solches Projekt zu benennen, wie AMK-Leser Hans Wauters erklärte. Die Chance, dass solch ein falsch gekaufter Papierkram als Gartenornament endet, ist daher zu groß, um ein Glücksspiel zu wagen und ein Restaurierungsprojekt zu kaufen.

In den Niederlanden ist es besser

Wenn Sie die Zulassungsnummer eines Fahrzeugs auf Ihren Namen eintragen lassen oder Ihr Fahrzeug an einer RDW-Prüfstelle prüfen lassen möchten, müssen Sie sich ausweisen.

Ein Problem kann jedoch sein, dass der Inspektor des RDW beschließen kann, eine Quellenermittlung durchzuführen. Hiermit wird überprüft, ob das Fahrzeug gestohlen wurde. Er tut dies basierend auf der Identität des Fahrzeugs und mit Hilfe von Informationen aus verschiedenen Systemen. Es mag klar sein, dass der Geschichte von Motorrädern dieser einen Marke aus Amerika normalerweise besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Aber auch andere beliebte Motorräder bekommen oft das gewisse Extra, wenn die Motorblocknummer auf dem Bildschirm rot aufleuchtet, weil sie als gestohlen gemeldet ist. Außerhalb der Diebstahlkontrolle kann es jedoch weitere Gründe geben, eine Quellenermittlung durchzuführen. Der RDW ist jedoch im Allgemeinen offen für Enthusiasten. Aber auch Enthusiasten müssen ihre Hausaufgaben gemacht haben.

Der Kaufnachweis ist Voraussetzung

Das kann sogar nur eine handschriftliche Quittung sein. Das sollte ungefähr der Realität entsprechen. Eine BMW R69S für 500 Euro zieht die Augenbrauen hoch. Und natürlich müssen die Papiere so gut wie möglich in Ordnung sein. Es kommt ziemlich oft vor, dass diese Papiere im Nebel der Zeit verschwunden sind. Das Vorhandensein des ursprünglichen Nummernschilds kann dann eine Lösung bieten. Mit dem zunehmend häufigen Import aus anderen EU-Ländern gelten einige zusätzliche Regeln.

Für ausländische Motorräder innerhalb der EU

Das RDW prüft, ob das ausländische Kennzeichen des Fahrzeugs übernommen werden kann. Kann das Kennzeichen übernommen werden, prüft das RDW nicht den technischen Zustand des Fahrzeugs. In allen anderen Fällen ist es so. Fahren Sie das Fahrzeug mit dem ausländischen Kennzeichen und der gültigen ausländischen Zulassungsbescheinigung beim RDW? Dann müssen Sie berücksichtigen, dass der RDW gesetzlich verpflichtet ist, die ausländische Zulassungsbescheinigung abzulegen. Nach Ihrem Aufenthalt im RDW dürfen Sie das Fahrzeug nicht mehr auf öffentlichen Straßen fahren, da Sie keinen gültigen Zulassungsschein mehr besitzen. In diesem Fall können Sie beim RDW ein kostenloses Tagesschild anfordern. Diese eintägige Registrierung ist nur am Tag der Inspektion gültig.

Sie können das Fahrzeug (wieder) benutzen, nachdem Sie die niederländische Zulassungsbescheinigung erhalten haben. Voraussetzung ist, dass Sie auch die anderen mit einem Fahrzeug verbundenen Pflichten erfüllen.

Bei der Präsentation Ihres Fundes ist es sinnvoll, so viel Vorarbeit wie möglich zu leisten

Nehmen Sie sich Zeit, um eine Präsentationsmappe mit den offiziellen Daten, dem Prospektmaterial, der Adresse der Marke oder des Typclubs zu erstellen. Fotos von vergleichbaren Motorrädern im niederländischen Kennzeichen. Diese Arbeit. Stellen Sie natürlich auch sicher, dass sich das Motorrad in einem guten technischen Zustand befindet.

Ein unklares Jahr

Kann RDW das Baujahr eines Oldtimers nicht ermitteln, kann eine Baujahrerklärung angefordert werden. Die FEHAC kann dies ausstellen. FEHAC bewertet das Baujahr des Oldtimers anhand einer Quellenstudie. Hierzu muss der Antragsteller Fotos des Fahrzeugs, Fahrgestellnummer und Typenschilder vorlegen.

Stellen Sie die korrekte Belichtung sicher.

Machen Sie klare und scharfe Fotos.

Eine Auflösung von 640 x 480 ist bereits verwendbar.

Die Anforderungen

  • Die technischen Anforderungen sind:
    • Gesamt:
      • Horn
      • Kein Spiel oder Verschleiß an rotierenden Teilen
      • kein Gasleck
      • Bremslicht (nur ab 1976)
      • Tacho beleuchtet (nur bei 1976)
      • Spiegel (nur von 1976)
    • Beleuchtung: Abblendlicht (mit gutem Lichtbild), Fernlicht, Rücklicht, Rückstrahler, Kennzeichenbeleuchtung
    • Reifen: Zugelassene Reifen bis mindestens 120km / h, mindestens 1mm Profil und keine Unebenheiten oder Leinwand sichtbar
    • Bremsen: Wirksame Bremsen erforderlich. Eine hydraulische Bremse (Bremsscheibe) darf nicht lecken, reißen oder brechen. Alle Bremsteile müssen in gutem Zustand sein, ohne Risse oder gebrochene Teile.

Und wenn Sie alles getan haben, können Sie immer noch gut aussehen Urlaub mit Ihrem Klassiker.

Restaurierungsprojekt kaufen - Motorseite

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar
  1. Es ist nicht allzu schwierig und beängstigend; Lass dich nicht von Geistergeschichten täuschen.
    SIE als Anbieter müssen sicherstellen, dass die Papierhandlung fertig ist, wie Dolf angibt, und der betreffende Inspektor mag es auch, wenn Sie Belege wie eine Fotoreportage der Restaurierung, Rechnungen für Blockrevisionen und / oder Kaufteile usw. vorlegen.
    Nehmen Sie Nachschlagewerke in Form von Büchern, aus denen Sie nachweisen können, dass Ihre Testangebote korrekt sind.
    Erwarten Sie nicht, dass der Beamte Ihnen mit einem Fahrzeug hilft, das ein Nummernschild, aber keine Papiere hat. das ist einfach nicht sein job ..

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *