in

Renault Primaquatre, du siehst Rost ... wir sehen Gold

Renault Primaquatre hinten

Die unerwarteten Begegnungen im Leben sind oft die interessantesten. Wir sind auf Gerrit gestoßen, der ein Hobby darin hat, versteckte (Auto-) Schätze zu finden, und haben diesen Renault Primaquatre gefunden. Ein Mann mit viel Fingerspitzengefühl und vielleicht noch wichtiger: viel Geduld. 


Von: Dirk de Jong

Seine Überfälle gehen im ganzen Land und manchmal auch darüber hinaus. Ob er es will oder nicht, die Oldtimer locken ihn weiterhin wie einen Magneten. Sie haben Sammler aller Art, deshalb erzählen wir nichts Neues. Und eine Sammlung kann nicht gestoppt werden, sie liegt in Gerrits Genen. 

Bei diesem Renault Primaquatre handelt es sich um einen alten Mann aus einer fernen Vergangenheit, der um die 30er Jahre entstand und natürlich keine elegante Dame mit stilvollem Erscheinungsbild mehr ist. Warum also das überdurchschnittliche Interesse an diesem Rosthaufen? 

Auch interessant:

Die Erklärung ist, dass Gerrit die Restaurierung eines viel besseren Renault Primaquatre durchführt und dass dann jedes Teil, Knopf, Blech wichtig ist, um die Restaurierung zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Deshalb ist seine Aussage richtig: Sie sehen Rost ... wir sehen Gold.

Geschrieben von die Redaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Teile holen ... Zwischen den Ferien

Austin A40 Summer Set vorne

Austin A40 Summer Set: Berndts Auto