in

Programmierbare Zündung

123Ignition
Die elektronische 123Ignition im original aussehenden Gehäuse ist jetzt auch mit USB-Eingang erhältlich
Die wahren Technikfreaks unter unseren Lesern können mit der neuen frei programmierbaren 123Ignition in beide Richtungen gehen. Als Autoliebhaber befinden Sie sich jetzt hinter Ihrem Laptop, wenn Sie experimentieren möchten, denn die elektronische Zündung für Klassiker, die im Original in Ihrem klassisch aussehenden Gehäuse montiert ist, ist mit einem USB-Anschluss ausgestattet.

Über diese kann die Zündeinheit mit zwei separaten Vorlaufkurven gespeist werden, die über die mitgelieferte Software von Ihrem Computer aus programmiert werden können. Natürlich verstehst du das schon. Wenn Sie zwei linke Hände gegessen haben und keinen Käse von der Technologie hatten, ist es besser, sich von diesen Spielzeugen fernzuhalten, da eine falsch eingestellte Zündung Ihren Motor ernsthaft beschädigen kann. Wenn Sie jedoch über ein überdurchschnittliches Wissen über Motoren verfügen, können Sie damit viel Spaß haben. Schließlich sind Sie nicht an die Standardoptionen des Herstellers gebunden.


Geschrieben von die Redaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Der Abriss steht für ein historisches Gebäude unmittelbar bevor

Bentley Speed ​​Six zu verkaufen