in

Powerplus und so

Deutsches Benzin

Wir haben in einem begrenzten Kreis eine völlig nichtwissenschaftliche Studie durchgeführt: Wir haben begonnen, Super zu tanken.


Immer noch in Deutschland. Und das liegt nicht an mangelnder Solidarität mit den Tankstellenbesitzern in der Grenzregion oder daran, dass sich die Redakteure so nahe an der Grenze befinden. Es war ein Experiment aus Liebe zu unseren Klassikern.

Schließlich haben wir in letzter Zeit zu viele Geschichten über die Qualität dessen gehört, was uns als Saft verkauft wird.

Wir sind keine Chemiker und möchten mit jemandem in Kontakt treten. Tatsache ist jedoch, dass sich unsere vier verwendeten Meerschweinchen, ein Audi 100 Avant von 1983, ein BX von 1991, ein Volvo 142 von 1971 und eine 1980'er Lancia Beta auf German Supersap immer besser fühlten. Weil da kein Alkohol drin ist? Weil in Deutschland alles besser ist?

Und wir akzeptieren, dass es viel billiger ist. Auto Motor Klassiek ist leider nicht für die niederländische Verbrauchsteuerpolitik verantwortlich.

 

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

T Vögel

De Regiobode sagt zum Artikel: Thunderbirds kommen

Troya Hektor, Restaurant

Eine unerwartete Adresse