in

Ostalgie: Die MZ ETZs

MZ ETZ
Zivilblau war ziemlich gut

MZ ETZs. Der Händler für ehemalige Motorräder von Gerrit Kranenberg weiß alles darüber: „Sie haben alles für fast nichts verkauft. Und jetzt wollen sie es zurück ".


Ostalgie

Der Name für diesen Trend lautet: "Ostalgie", die Nostalgie zu Zeiten der DDR, der DDR, als das Leben für viele Deutsche besser war als nach dem Fall der Mauer. In den frühen Tagen der Freiheit kaufte Gerrit eine Vielzahl von MZs und Teilen dafür. Das war zu der Zeit, als die MZ-Fahrer M / V hier waren oder ein bäuerlicher Student oder einige exzentrische Bürger.

Mittlerweile sind die MZ-ETZs (Einzylinder-Telegabel-Zentralrohrrahmen) im ehemaligen Ostblock gefragt und sind unter den kubanischen Flüchtlingen in den Staaten, die auch Teilekäufer sind, sehr wertvoll. Lass MZs laufen.

Hier steigt langsam die Beliebtheit der mutig riechenden und wunderbar rein klingenden Zwei-Zeichen-Figur mit ihrem meterlangen Schalldämpfer. Und die MZ-ETZs sind die am meisten verwendbaren MZs in diesem Angebot und bei dieser Nachfrage. Die ursprünglichen Exportmodelle sind außerdem mit einer Mischmaschine ausgestattet, die das Mischen von Benzin und Öl überflüssig macht.

Solide, nicht verfeinert

Nach seiner Zeit ist der ehemalige DDR kein Meisterwerk von raffiniertem Design und Finish. Aber so eine MZ ist ein wunderbar veraltetes Ding, das immer noch nicht viel kostet, billig und einfach zu warten ist und für den täglichen Gebrauch gut bleibt.

Ein solcher klassisch konstruierter Zweitakt-250 cc-Einzylinder ist selbstverständlich kein PS-Lager. Aber mit einer Ampel sind Sie die ersten, die davonkommen, und mit dem aktuellen Verkehrsbild sind Sie auch keine bewegliche Barriere auf der Autobahn. Das wird auch anders, wenn Sie an einem solchen Motorrad einen offiziell zugelassenen Beiwagen anbringen. Bleiben Sie dann auf den Nebenstraßen. Und entspanne dich. Bei guten, modernen Reifen ist der Fahrradteil gut auf die Möglichkeiten und den Charakter eines solchen MZ abgestimmt. Ein MZ ist nicht dazu gedacht, in den besten Kurven mit den Fußstützen durch den Asphalt zu pflügen. Aber als angenehmes Tourenrad funktioniert es gut. Auch in Sachen Komfort. Zu seiner Zeit fertigte die Firma Wildschrei auch 300 cc-Sets für diese freundlichen Käufer aus dem Free-Range-Bereich. Später, als der türkische Kanuni die MZ-Zweitaktlinie übernommen hatte, bestand diese Möglichkeit ebenfalls. Das 50 cc extra wurde vor allem von Beiwagenfahrern geschätzt.

Die Zuverlässigkeit

MZ-ETZs sind zuverlässig. Sicherlich jetzt, da die überlebenden Exemplare in der Regel mit besserer Qualität, "westlichen" oder japanischen Lagern versehen sind. Störungen sind oft klein und liebenswert. Ein kleiner MZ-Fahrer löst sie selbst. Angenommen, der Kolben hat eine Lebensdauer von etwa 30.000 + km. Danach muss es in der Regel einen Überschuss geben. Solange die Kurbelwelle kein axiales Spiel hat (die Dynamoabdeckung rechts entfernen), sind die Lager noch gut. Die Verbindung zwischen Zylinder und Vergaser neigt zu Leckagen, wodurch die Mischung viel zu schlecht wird. Und das degeneriert dann eine Klammer oder ein Störer. Farbe und Chrom sind ziemlich wartungsempfindlich und die Artikel, die MZ von Lieferanten gekauft hat, waren nicht alle gleich gut. Aber mit einer guten Batterie, westlichen oder noch östlichen Lagern in den Radnaben und der Kurbelwelle, guten Zündkerzen, einer soliden Kontrollleuchte und guten hinteren Stoßdämpfern ist eine solche "Genosse" ein guter Begleiter.

Wenn Sie ein cooles bis schönes Burger-Exemplar möchten, sollten Sie an einen Preis von € 2.000 denken. Und diese Preise steigen.

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

2 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ich habe den Artikel in Auto Bild aus der Zeit nach der Wende nie vergessen, der einen Artikel über den Verkauf von Ex Volks Armee MZ Motorrädern enthielt. Der Preis für all diese Schönheit: 98 Mark! Vollständig fahrtüchtig mit Nummernschild und allen Papieren.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

BMW R80 RT

Der BMW R80 RT ist kein Schnäppchen mehr

Handel mit

Der Bandentrapper und Inzahlungnahme