in

Opel Kapitän (1952). Opel spielt eine führende Rolle für Nico. 

Opelkapitän (1952)

Nico begann seine Karriere als Opel-Sammler, nachdem er seiner Freundin (die später seine Frau wurde) seine Liebe erklärt hatte. Sein Schwiegervater hatte einen schönen Opel Blitz. Er war damals überzeugt, dass es ein Opel Blitz sein sollte, wenn er die Fähigkeiten und das technische Wissen hatte, um ein Auto zu restaurieren.


Von: Dirk de Jong

Wenn Sie einen Opel haben und einen anderen bekommen, ist dies der Beginn einer Sammlung. Diese Sammlung wurde schnell erweitert. In seiner Garage steht jetzt ein Opel Blitz von 1959, aber auch ein Opel Olympia (1952) und sogar ein schöner sportlicher Opel GT (1972). Und natürlich dieser funkelnde blaue Opel Kapitän von 69 Jahren.

Amerikanischer Einfluss

Dieser Opel ist im amerikanischen Stil und wurde in der höheren Preisklasse angeboten. Und diese hohe Preisspanne ist jetzt geblieben, da sie den Status eines Klassikers hat. Die meisten Arbeiten zur Restaurierung des Opel Kapitäns wurden von Nico selbst durchgeführt, ebenso wie das gesamte Blech. Eine Ausnahme bildete die Sprüharbeit, die an einen Spezialisten Den Hartogh in Surhuisterveen ausgelagert wurde. Die Fotos sind ein Beweis für die Qualität der Restaurierung. Unter anderem aufgrund seiner Begeisterung kennt er jetzt alle Geheimnisse der Opel-Technologie.

Hobby pur

Neben dem Sammeln wird der Opel Kapitän manchmal auch für eine Hochzeitsfahrt verwendet. Auf diese Weise zum Rathaus zu fahren, wirkt sich natürlich auf das spätere Eheglück aus! Aufgrund des beeindruckenden Aussehens des Klassikers hat er bereits in einem Film mitgewirkt, so dass er auch auf der Leinwand zu sehen ist. Und Nico ist auch bei Fahrten des Oldtimer-Clubs in der Region und bei klassischen Veranstaltungen anwesend.

Prominenter Ort

Aufgrund seines charmanten Aussehens, seiner schönen Formen und des strahlenden Zustands hat dieser begehrte Oldtimer einen wichtigen Platz in Nicos Familie. Wir verstehen wie kein anderer die Bindung an die Klassiker. Für Nico ist es ein wichtiger Teil seiner Freizeit und Erfahrung, dass das Interesse an seinem Opel Kapitän auch für ihn angenehm ist.

Lesen Sie auch:
- Opel Blitz, der Kugelkopf von 1960
- Opel Olympia 1952
- Der Opel GT. Fünfzig Jahre, geliebt und viel zu kurz gebaut
- Opel Kadett GT / E. Seltenes und pfeffriges Coupé
- Opel Kadett B Coupé. Unterwegs mit einem beliebten Klassiker


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


4 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ist es wirklich wichtig, immer zu betonen, dass der fragliche Opel in diesem Fall der stolze Besitz von Nico und nicht von Klaas ist?

  2. Die Qualität strahlt davon aus. Dieses Modell geht natürlich auf den ersten Kapitän von 1936 zurück. Dies war das letzte Facelifting, bevor die „Ponton“ -Modelle kamen. Es ist heute nicht mehr vorstellbar, aber es gab eine Zeit, in der Mercedes einen hervorragenden Konkurrenten in der Oberschicht hatte: Der Kapitän war der meistverkaufte Sechszylinder in Europa.

    Dieser 2500-cm1975-Reihensechszylinder war eine metrische Version des Chevrolet Stovebolt, eines der besten Motoren seiner Zeit, der XNUMX Jahre lang für Opel eingesetzt werden sollte und bis XNUMX im Blitz-Van stand.

  3. Alle Autos in diesen Jahren hatten ihren eigenen Look und man konnte von weitem sehen, mit welcher Marke man es zu tun hatte, wirklich schön. Jetzt scheint es, als ob sie alle aus derselben Windkanalform stammen, mit dem einzigen Unterschied, dass sie ein eigenes Logo haben. Schade, dass es so ausgegangen ist !!!!!!!!

  4. Als 6-jähriges Kind stand ich jeden Morgen am Schultor, um diesen Opel-Kapitän zu sehen, der jeden Tag einen Klassenkameraden mitbrachte. Das Aussehen dieses Autos hat mich schon sehr beeindruckt (mein Vater hatte damals einen Rekord von 1963 Quadratmetern. In den 60er Jahren war es nur ein alter Aufstand. Es ist schade, dass diese Art von Autos so selten und auch so schön geworden sind, dass die Die letzten Exemplare sind in guten Händen.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet.

ASA 1000 GT

ASA 1000 GT. Grafik von italienischen Großmeistern.

Alfa Romeo Giulia Super. Von 1300 bis 2000: die Einführung