in

Opel Blitz, der Kugelkopf von 1960

Opel Blitz

Sie erhalten jeden Tag spezielle Gegenstände auf der Website Auto Motor Klassiek. Dieser "Kugelkopf" Opel Blitz ist ein gutes Beispiel dafür. 


Von: Dirk de Jong

Karosseriewerkstätten bauten den serienmäßigen Opel Blitz-Lkw zu Rettungsfahrzeugen um. Dieser hier Opel Blitz war während seines Berufslebens ein Feuerwehrauto. 

Kees Esman erinnerte an die Geschichte und restaurierte diesen Opel mit einer Doppelkabine. Dieser spezielle Opel Blitz wurde von 1953 zu 1960 gebaut. Auf diese Weise können Sie immer noch das Design und Design aus den fünfziger Jahren genießen. 


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


2 Kommentare

Hinterlassem Sie einen Kommentar
  1. Das Getriebe eines Opel Blits war in der Regel ein manuelles Dreiganggetriebe und diese Getriebe wurden im Speedway und im Autorodeo eingesetzt. Dadurch konnten im ersten Gang dicke 120km pro Stunde erreicht werden.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Youngtimer Audi 90

Junge Timer: eine gute finanzielle Wahl

Klassiker

Klassiker: ein Generationengeschäft