in ,

Sich selbst pulverisieren oder nicht.

Pulverbeschichtung, Tank, DIY

Langlebig und heutzutage genauso schön wie 'nasses Sprühen'. Das ist Pulverbeschichtung. Ein hochprofessioneller Sportbereich, in dem Sie viel Ausrüstung und Dinge benötigen. Überlassen Sie das den Profis! Oder nicht


Pulverfässer
Ein Vocor DIY Pulverbeschichtungsset

Die Pulverbeschichtung selbst ist heutzutage eine Option. Für DHZetters hat es jedoch seine Grenzen.
Vocor Tools kann DIY-Pulverbeschichtungsgeräte liefern und hat eine kristallklare Geschichte vor Ort.

Und nachdem Sie diese Geschichte gelesen haben, können Sie sich entscheiden, sich selbst zu pulverisieren, nachdem Sie genug geübt haben. Dann können Sie Teile Ihres Oldtimers oder Motorrads für die Ewigkeit selbst schützen.

Verwenden Sie den Backofen jedoch niemals zum Backen Ihres Werkstücks in der Küche. Denn das geht auf Kosten des nächsten Apfelkuchens.

http://tools.vocor.nl

 

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Rallie Flandern

Die Flandernrundfahrt

In diesem Monat Auto Motor Klassiek