in

Der Monica 560 und Chrysler

monica-560
Eine französische Spitzenklasse mit amerikanischem Herzen
monica-560
Eine französische Spitzenklasse mit amerikanischem Herzen

Nicht bekannt, aber beeindruckend, der Monica 560. Zu Beginn der 70-Jahre dachte Jean Tastevin, es sei Zeit für einen GT im Top-Segment. Er überzeugte Chrysler davon, dass sie die Motoren ausliefern durften, und stellte die amerikanischen Motoren für europäische Lesegeräte ein. Daher lieferten sie 285 DIN hp.


Die Präsentation fand in 1973 statt. Die Produktion war für das folgende Jahr geplant.

Ein Detail: In der Praxis war der Motorraum zu klein, um die Wärme abführen zu können.

Die Benzinpreise stiegen. Geschwindigkeitsbegrenzungen wurden überall abgebrochen. Der ehrenwerte Kunde blieb bei den vertrauenswürdigen Marken, die Autos wurden nie ausgereift ...

Es werden so eine 16 gemacht.


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 


monica-560
Es hätte so schön sein können

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

nach einer Kollision weiterfahren

Was tun bei einem Unfall mit einem Fahrer?

VW-Bus, 4WD