Auto Motor Klassiek im April 2020

Was Sie im neuen AMK lesen können, sehen Sie unten. Jeden Monat finden Sie auf 132-Seiten alles rund um Oldtimer und Motorräder, manchmal sogar einen einzigen LKW.

Jeden Monat neu im Laden in den Niederlanden und Belgien. Und ein paar Tage zuvor mit den Abonnenten. Abonnieren ist viel billiger, Sie zahlen 40% weniger als im Laden.

1958 war ein schwieriges Jahr für den amerikanischen Cadillac. Nach dem Zweiten Weltkrieg machte Cadillac gute Geschäfte und festigte seine Position als führender Autohersteller. Aber der Börsencrash dieses Jahres hat dem wirtschaftlichen Vertrauen ein Ende gesetzt. Dies hatte erhebliche Konsequenzen, unter anderem für den Verkauf von Luxus- und Großwagen. Nehmen Sie den Cadillac Eldorado Sevilla. Im Jahr 1958 wurden Segge und Schrift 855 Exemplare verkauft. Heute befindet sich einer von ihnen im friesischen Boelenslaan, und Sietse Hansma ist die stolze Besitzerin davon.

In AMK Nummer 11 von 2018 hatten wir die Geschichte eines Moto Guzzi Falcone +. Wir besuchten den Mann, der den Einzylinder modifizierte: Peter Kuitwaard.

Jonathan Zandman brauchte vier Jahre, um den MG Midget wieder auf die Straße zu bringen. „Als ich nach all der Arbeit den Schlüssel drehte, herrschte echte Euphorie. Ich bin buchstäblich dort hochgesprungen. Bis zum letzten Riegel war alles locker und dann hörte man den Motor nach all der Zeit laufen: ein magischer Moment! “

Die Grenze zwischen schick und knallig ist manchmal sehr dünn. Nehmen wir Lincolns Designer-Serie in den 1978er Jahren, die wirklich kurz vor dem richtigen Gleichgewicht stehen. Wir tauchen in die grüne Oase eines XNUMXer Continental Mark V Hubert de Givenchy ein, der vom renommierten französischen Modedesigner gekleidet wurde.

Es gab schöne Sportwagen an der Küste und in den 6er Jahren, aber wer hat sie noch alle im Sinn? Der Alpine VXNUMX, auch bekannt als GTA, scheint etwas vergessen zu sein und wird seinen Qualitäten nicht gerecht. Abgesehen von dem einzigartigen Design und dem messerscharfen, manchmal etwas ungezogenen Fahrcharakter wird es auch rational als interessante Wahl angesehen.

In den Niederlanden ist die Geschichte von Josef Ganz, dem jüdischen Designer von Hitlers Volkswagen, bekannt. Dies danke an den Journalisten Paul Schilperoord. Er begann 2004 mit der Erforschung von Ganzs Rolle bei der Entwicklung eines erschwinglichen und technisch genialen „Volkswagen“ zur Eroberung der Welt. Sein zweites Buch wurde Ende Januar veröffentlicht und konzentrierte sich hauptsächlich auf die weltweite Suche (jetzt über 15 Jahre) und die interessanten Entdeckungen, die er seit der Veröffentlichung des ersten Buches im Jahr 2009 gemacht hat.

Im November 1971 zeigte Moto Morini auf der Automobilausstellung in Mailand einen sportlichen 72-Grad-V-Twin, der seiner Zeit weit voraus war. Bis dahin war die Firma Bologna besonders bekannt für die sportliche Leistung und die Siege ihrer Einzylinder-Viertaktmaschinen. Es war eine Art Wiedergeburt des Markennamens nach dem Tod (1969) des Gründers Alfonso Morini. Die Ingenieure Lambertini und Marchesini haben das Unternehmen, das seine Wurzeln 1937 nach der Trennung vom Unternehmen mm hatte, erneut auf die Karte gesetzt, wenn auch in einer bescheidenen Inhaltsklasse.

Vom 31. Januar bis 2. Februar nahm eine Rekordzahl von 45.582 Personen an der Bremer Classic Motor Show 2020 teil. Nicht weniger als 738 Aussteller zeigten ein abwechslungsreiches Angebot und verkauften sich sehr gut. Es gibt also viel Grund zum Optimismus beim klassischen Saisonstart in Deutschland.

Am 15. Februar fand in Zuidbroek der jährliche Oldtimer Tweewielerbeurs statt. Der klassische Mopedclub 1OP25 organisierte die Veranstaltung zum vierzehnten Mal. Mit mehr als 190 Ständen ist es seit Jahren eine der größten eintägigen Messen dieser Art in den Niederlanden. Besonders im Bereich der Teile gab es viele Originalgegenstände zu punkten.

In der Februar 2020 Ausgabe von Auto Motor Klassiek wir fragten uns, warum so wenige Opel übrig sind? Komplimente flatterten von verschiedenen Seiten herab - auch während des letzten AMK Reader's Contact Evening. Und was wäre der Fall? In der zweiten (!) Bananenschachtel mit alten Fotos, die vor einiger Zeit auch in Drenthe's Vledder gekauft wurde, gab es noch mehr Fotos von Opeln, die auf der Straße geendet hatten.

Auto Motor Klassiek Es gibt jeden Monat viel zu berichten, aktuelle Nachrichten, nützliche Tipps, Ereignisse, wie Sie es nennen. Darunter monatliche Kolumnen der Kolumne von Maria Pels, Erik van Putten und Jouke Bloem.

Am regulären Ort nach den News finden Sie auch die wichtigsten Meldungen zum historischen Motorsport diesen Monat.

Jeden Monat gibt es in unserer Leserseite Reaktionen von Lesern, Entdeckungen, die sie auf (fernen) Reisen gemacht haben, oder Korrekturen an zuvor gestellten Fragen.

Oldtimer zum Verkauf, Junge Timer zum Verkauf, Klassische Motoren zum Verkauf. Sie finden jeden Monat in Auto Motor Klassiek Tausende wieder Klassiker zum Verkauf.

„Wenn etwas nicht sofort funktioniert, gib nicht auf. Weiter. Bitte versuchen Sie es erneut. Wenn es immer noch nicht funktioniert, stoppen Sie es besser. Es macht keinen Sinn, an einem toten Pferd zu ziehen “, sagte der Schauspieler WC Fields einmal. Jetzt muss man sich von jemandem beraten lassen, der als Hobby ständig mit einem Körnchen Salz trinkt, aber dennoch ... Für den Laien scheint der Tod eines Pferdes ein ganz bestimmtes Ereignis zu sein. Auch für viele Profis. Im Kontext des Sprichworts handelt es sich jedoch nur um eine Frage der Interpretation. Die Frage ist natürlich, wann das sprichwörtliche Pferd sozusagen wirklich tot ist. Wenn Sie jemals ein klassisches Auto restauriert haben, werden Sie verstehen, was ich meine. Während eines solchen Projekts, das oft viele Jahre dauert, haben viele Menschen mindestens einmal das Gefühl, dass alles unmöglich ist und dass das Ende der Restaurierung niemals in Sicht sein wird. Oft sogar mehr als einmal. Ausgelaufene Restaurierungsprojekte sind daher oft billig. Sie würden denken, es liegt daran, dass der potenzielle Käufer befürchtet, das Projekt sei unvollständig. Aber die Wahrheit ist viel einfacher: Es ist ein psychologisches Problem. Die bloße Verzweiflung, die von einem so fiesen Berg von Teilen spricht, die über unzählige Truhen verstreut sind, und das Scheitern der begleitenden großen Pläne sind die Hauptgründe. Der Blick in diesen Abgrund ist so entmutigend, dass potenzielle Käufer oft rennen und ihre Autos anschreien, bevor die Verhandlungen überhaupt begonnen haben. Egal wie motiviert Sie zuerst sein mögen, die Kisten mit Geld und Zeit, die in ein so mutiges Projekt fließen, werden viele Menschen auseinander bringen. Der Legende nach bekam WC Fields wegen einer fehlgeschlagenen Restaurierung eines Duesenbergs einen Drink. Es ist daher nicht verwunderlich, sich zu fragen, warum überhaupt jemand anfängt. Das ist ganz einfach: Es macht (normalerweise) Spaß! Der MG Midget in dieser Ausgabe wurde von seinem Besitzer Zandman persönlich restauriert. Und erfolgreich. Na ja, natürlich nicht sofort. Zuerst natürlich einige obligatorische Hindernisse… „Die Kupplung war ausgefallen, große Rillen in der Zylinderwand“ und um die Sache noch schlimmer zu machen „Ich habe festgestellt, dass ich überhaupt keine englischen Schlüssel hatte…“ Dann war es für Zandman buchstäblich ein Vergnügen: „Überholung der Vergaser . Ich genieße diese Arbeit! " Jedes Teil, das in einen neuen Zustand gebracht wird, ist dann plötzlich reines Vergnügen. Seit vier Jahren ... Kein Wunder, dass der Abschluss der gesamten Restaurierung ein Gefühl der Euphorie hervorrief. "Ich bin buchstäblich in die Luft gesprungen." Einige fangen nie wieder an, aber Zandman hat einen Geschmack dafür bekommen. Ein MGC nähert sich. "Mein Hobby ist Basteln", sagt Zandman. Es klingt harmlos, aber viele Wörter, die außer Kontrolle geraten sind, haben mit diesen Wörtern begonnen. Aber andererseits ist es immer besser als als Hobby zu trinken ...

Abonnenten haben Auto Motor Klassiek eine Woche früher im Haus als der Kioskbesucher ihn in den Regalen sieht. Verdienen Sie Ihre ABONNEMENT JETZT ZURÜCK Ihr Vorteil als Abonnent:

  • Bewerben Sie einen Klassiker in Farbe GRATIS in Auto Motor Klassiek
  • Auto Motor Klassiek eine Woche früher zu Hause
  • Nur € 3,40 statt € 4,99

Sie können online abonnieren durch hier Klicken So können Sie viel früher auf eines der TAUSENDEN reagieren Oldtimer und junge Autos in monatlich Auto Motor Klassiek te koop stehen