in

Klein aber fein

Klein aber fein ist bei amerikanischen Klassikern nicht das erste, was einem in den Sinn kommt
Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Klein aber fein ist bei amerikanischen Klassikern nicht das erste, was einem in den Sinn kommt
Die Autos auf dem Foto sind Amerikaner. Zur Sicherheit werde ich es noch einmal sagen. Dies sind in der Regel große Autos. Die hier gezeigten Modelle sind im Maßstab 1: 87 und passen daher perfekt zu einer Eisenbahnschiene.

Es gibt aber auch eine große Gruppe von Sammlern dieser Größenordnung. Marken wie Herpa und Wiking richten sich hauptsächlich an diese Gruppe. Classic Metal Works kündigt diese Varianten des Ford Courier von 1953 an. Dies ist eine Limousinenlieferung. Ein Van auf einem Pkw-Chassis.
Ben van Roode / Modellauto-Zeitung

Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.



Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Willys und Ford

Ford Country Squire

Ford Qountry Knappe