in

Oldtimer und Classicbeurs Leek: 11, 12 und 13 Oktober.

Oldtimer und Classicbeurs Lauch

Bei 11, 12 und 13 October 2019 öffnet das Sportzentrum in Leek die Tore für viele Oldtimer-Enthusiasten. Dann organisieren Anton Rosema und seine Leute wieder die 24e Ausgabe des Oldtimer und Classicbeurs Leek. Die immer stimmungsvolle und auch hervorragend organisierte Veranstaltung bietet wieder allen Grund, Leek einen Besuch abzustatten.


Die beiden Hallen mit einer Gesamtfläche von 8000 Quadratmetern werden wie gewohnt mit Klassikern, Motoren, Automobilia und anderen Klassikern gefüllt. Bekanntheit ist einer der Erfolgsfaktoren des sympathischen Leekster-Events, der auch jedes Jahr für mindestens eine Überraschung gut ist. Es befindet sich auf dem Themenplatz, der sich oft an Franzosen orientiert und auch in diesem Jahr einem besonderen Werk von La Douce France gewidmet ist.

Das französische Dach löst sich

Letztes Jahr waren es die speziellen Transporter, die die Show in Leek gestohlen haben. dieses jahr geht das dach ab. Genauer gesagt: Französischen Cabriolets wird viel Aufmerksamkeit geschenkt, und der Enthusiast weiß, was auf dieser Ebene in Frankreich gebaut wurde. Außerdem ist die Ankündigung der Ankunft des ältesten Krankenwagens in den Niederlanden etwas Besonderes. Dieser Krankenwagen von Dodge Brothers aus dem Hause 1928 wird einer der Publikumsmagneten in Leek sein, wo noch viel mehr ausgestellt sein wird, wie schöne andere Amerikaner, schöne luftgekühlte VWs, schöne Fords, attraktive MGs, beeindruckende Motorräder und kuschelige Zwergautos.

Nettes Handelsangebot erwartet

Denn die anwesenden Händler werden sich erneut bemühen, den Besuchern das klassische Sortiment vorzustellen. Die Erfahrung zeigt, dass die ausgestellten Autos häufig den Interessen und Bedürfnissen von Kandidaten und Enthusiasten entsprechen. Mehr als das. Die Organisation verspricht, dass auch in diesem Jahr wieder Besucher bedient werden.

Vereine und Privatpersonen, begeistertes Blut im Privaten

Die professionellen Händler nehmen ihre Sammlung mit, und das gilt auch in hohem Maße für die Vereine, die im Leekster Sports Center traditionell wieder hervorragend vertreten sind. Verschiedene namhafte Vereine bemühen sich in diesem Jahr, der Öffentlichkeit die schönsten, besonderen und vertrauenswürdigsten Beispiele zu zeigen. Darüber hinaus zeigen private Oldtimer-Besitzer auch im Nicht-Club-Kontext gerne ihren klassischen Stolz. Genau wie die Händler und Clubvertreter erzählen sie gerne alles über die Leidenschaft für ihre motorisierten Fahrräder und Vierräder.

Stände und andere Stände

Es ist natürlich immer wunderbar zu stöbern, stöbern und zu kaufen. Insofern ist auch die Präsenz von Teilehändlern, Miniaturen und anderen Automobilen sinnvoll, denn auf der Oldtimer und Classic Fair Leek bietet die Organisation immer genügend Möglichkeiten für diese Aktivitäten, die auch einen Besuch attraktiv machen.

Hervorragende Verpflegungsmöglichkeiten

Das Leek Sports Center bietet auch die notwendigen Einrichtungen für die innere Person, die Verpflegungsmöglichkeiten sind immer auf dem neuesten Stand. Sie können überall eine Tasse Kaffee, Gebäck, einen schönen Hamburger und viele andere Erfrischungen genießen. Das Zauberwort in jeder Hinsicht: angemessener Preis.

Attraktive Eintrittsgelder, Kinder bis 12 Jahre und sogar kostenlose Parkplätze

Dies gilt auch für die Eintrittspreise. Sie wurden von Veranstalter Anton Rosema und seinen Kumpels wieder auf einem angenehm niedrigen Niveau gehalten. Für nur € 8,50 können Sie ein Ticket kaufen, eintreten und eine sehr schöne Show genießen. Sie müssen nicht einmal für Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren bezahlen. Und wenn Sie sich entschließen, mit dem Auto nach Leek zu kommen, suchen Sie vergebens nach dem Ticketschalter für die Parkplätze. Sie sind frei für Besucher.

Auf nach Lauch!

Es ist die Kraft einer Veranstaltung, an die Sie als Fan gewöhnt sein sollten, denn die Atmosphäre während des Oldtimer- und Classicbeurs Leek ist immer zugänglich. Darüber hinaus ist das Angebot abwechslungsreich, familiär und überraschend und nicht zuletzt sorgen die Besucher und die Organisation dafür, dass diese Oldtimer- und klassische Messe stets reibungslos läuft. Sie sind immer für ein Gespräch bereit (mit oder ohne eine Tasse Kaffee). Dies macht diese Messe definitiv zu einer der schönsten und schönsten des Landes.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten: www.oldtimerleek.nl

 

Geschrieben von Erik van Putten

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Malanca

Malanca Motorräder

Klassiker

Klassiker, Partner, Reisen. Und der Hund