in

Kawasaki GPZ 1100

Kawasaki GPZ 1100
Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

Der ursprüngliche Vater, der Kawasaki Z1 (900 c), der Motor, der den Honda CB750 ohc technisch vom Thron stieß, stammte von 1972. Der Vierzylinder mit doppelter obenliegender Nockenwelle leistete 81 PS und war bereits Anfang der neunziger Jahre ein Klassiker.


Bis zu 1100 cc

Aber bis in die achtziger Jahre hat sich auch die Kawasaki GPZ 1100, die auf 1100 ccm angewachsen ist, behauptet. Zum Beispiel leistete der 1982 vorgestellte Kawasaki GPZ 1100 108 PS bei 8.500 U / min. In den Jahren 1998 und 2018 ist dies immer noch eine Garantie für beeindruckende Leistung.

Der Erfolg der GPZ lag in ihrer Einfachheit

Denn der Kawasaki GPZ 1100-Motor war konstruktiv noch sehr nahe an dem seines ursprünglichen Vaters. Tatsächlich war die Injektion die weitreichendste Veränderung. Und dass der Verbrauch trotz der Produktentwicklung - die auch zum beeindruckenden Drehmoment beitrug - bei angenehmer Nutzung dennoch auf der 1 auf 12,5 lag? Mwah ..

Die Größe der Kawasaki ist gut für ältere Niederländer. Aber kürzer und schlank geformte Mitmenschen können es schwer haben. Das Ding wiegt fahrbereit etwas 265-Kilo. Die Sitzhöhe von 80 cm kann im Laufe der Jahre um einige Zentimeter abgenommen haben, bleibt jedoch ernsthafte Arbeit.

Kawasaki-Blöcke waren schon immer rohe Läufer

Und sie erzeugen hochfrequente Vibrationen, die mit Lichtern, Schrauben, Muttern und dem Nummernschild sehr unfreundlich sind. Die vier Pitter sind (auch im Leerlauf) mechanisch recht laut. Bei Motorrädern mit Erfahrung wie unseren Klassikern hört man oft den Nockenwellen-Kettenspanner, eine Komponente, die alle 25D Kilometer ausgetauscht werden muss.

Ein guter Kauf!

Da es sich bei diesen Motorrädern jedoch nicht wirklich um begehrte Klassiker handelt, bewegen sich die Preise und das Wartungsniveau häufig auf einem submodalen Niveau. Nach dem Kauf muss dann noch gearbeitet werden. Und bei diesem Kauf muss berücksichtigt werden, dass dieser mittlerweile ziemlich alte Vierzylindermotor eine Überarbeitung zwischen den 50.000-60.000-Kilometern benötigt.

Metallisches Geräusch beim Beschleunigen unter Last kann auf Lagerschäden hindeuten. Wenn Sie es dann als Investition betrachten, müssen Sie sehr lange auf Ihre Kapitalrendite warten. Denn nach einer kompletten Blockrevision sind Sie nur noch € 2.500 drauf.

Und dann sollte nicht viel Arbeit mit der Injektion verbunden sein. Aber na ja: Solange der Motor einwandfrei läuft und der Ölverbrauch bei 1 nicht höher ist als bei 1200, sind Sie auf einem so großen Kawasaki GPZ 1100 angenehm und dynamisch unterwegs. Wenn der Ölverbrauch in der Nähe des 1 zu 600-700 kommt, können Sie trotzdem glücklich sein, dass Sie nach dem Ersetzen der Dichtungen der Ventilführungen keine Probleme haben.

Diese Motorräder waren Bestien

Viele schnelle Kilometer wurden oft damit gemacht. Sie werden gut verkauft, aber es ist nicht mehr einfach, ein gutes technisches Exemplar zu finden. Aber wenn Sie Erfolg haben, dann haben Sie ein wunderbar rohes Tier von einem Reisebegleiter. Das Fahrverhalten und die Bremsen sind natürlich stark veraltet. Aber mit einer Kawasaki GPZ 1100 der ersten Generation hast du immer noch eine großartige Maschine unter deinem Arsch.

Kawasaki GPZ 1100

Kawasaki GPZ 1100

Die zweite Generation: eleganter


Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessantem Lesestoff, speziell für den Klassik-Liebhaber. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten.


 


3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. … ”Zwischen 50-60.000 müssen überholt werden” ..?
    Und das nennt man eine Thronsperre auf einem Honda Four ..?

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Norso

Norso. ein sehr hässliches zwergauto

Jaguar SS100

Jaguar SS100. Und eine Party