in

Honda C72-77. Immer noch nicht heiß!

Honda C72 Honda C77
Der Motor, mit dem Honda "schwer" wurde: der Honda C77. Das war ein Honda C300, der auf 72 ccm gebohrt wurde. Diese Maschinen waren in der ersten Hälfte der 72er Jahre revolutionär. Aber egal wie fantastisch die Technik war: Das Styling war komplett "fünfzig" und das Straßenhandling ließ außerhalb des ruhigen Gebrauchs wenig zu wünschen übrig. Ivanhoes Steel Rocking Horse verkaufte sich am besten. Anfang der siebziger Jahre gab es jedoch so viele gute Nachrichten, dass die C77 und CXNUMX bald vor einem traurigen Schicksal standen.

Der Motor, mit dem Honda "schwer" wurde: der Honda C77. Das war ein Honda C300, der auf 72 ccm gebohrt wurde. Diese Maschinen waren in der ersten Hälfte der 72er Jahre revolutionär. Aber egal wie fantastisch die Technik war: Das Styling war komplett "fünfzig" und das Straßenhandling ließ außerhalb des ruhigen Gebrauchs wenig zu wünschen übrig. Ivanhoes Steel Rocking Horse verkaufte sich am besten. Anfang der siebziger Jahre gab es jedoch so viele gute Nachrichten, dass die C77 und CXNUMX bald vor einem traurigen Schicksal standen.

Im Obstgarten

Später, viel später, war ich einmal im Obstgarten hinter dem Motorschrottplatz Muts in Soest. In diesem Obstgarten wurden alle unverkäuflichen Sachen gelagert. Es gab ungefähr 15 Honda C72 und Honda C77 in verschiedenen Erlösungszuständen. Sträucher und Bäume wuchsen durch. Als ich versuchte, eine so verstorbene Person herauszuziehen, zog ich den Rahmen in zwei Hälften. Natürlich war ich damals noch stärker als heute. Noch…

Alle Nostalgie

Was nichts wert ist, wird auch nicht gespeichert. Aber ich habe nostalgische Erinnerungen an diese Hondas. Und vor einiger Zeit wurde ich wieder mit einem Projekt ausgezeichnet. Ein unvollständiges Projekt. Ich habe es mit der Wiedergeburt nicht eilig und habe links und rechts ein Ohr gelassen, um zu hören, ob irgendwo jemand herumliegen hat. Aber als ich fragte, bekam ich den orangeroten Honda ziemlich komplett. Aber es fehlten immer wieder Dinge. Und ich fragte und suchte leise. Ich suche zum Beispiel einen Vergaser und die Kappe um ihn herum sowie einen halben Kettenschutz.

Sie können immer fragen

Kürzlich bin ich bei BOR Motorparts im weltberühmten De Lutte gelandet. Ich suchte nach Teilen für den CBF125 unseres Sohnes. Der einzige Grund, einen Honda CBF125 zu fahren, ist übrigens, dass die Dinge fast nichts kosten und fast nichts verbrauchen. Das ist ideal für einen Studenten. Aber wenn der alte Soichiro Honda die Qualität dieser in Faraway Gistan oder Bokkiebokkieland hergestellten Hondas sehen würde, würde er sich wie ein Fan in seinem Grab drehen.

Aber die Antworten können überraschend sein

Wie in allem waren die Dinge in De Lutte angenehm arrangiert. "Gibt es noch etwas, wonach du suchst?" Ohne irgendwelche Erwartungen fragte ich "Was haben Sie für einen Honda C72 oder Honda C77?". Die Lagerbestände an Motorradbrechern? Sie gehen normalerweise auf 1980 oder so zurück. Erst 1965. In dieser Ecke gibt es einfach keinen Handel für sie. Ein modernes Motorenabbauunternehmen muss sich auf seine Fluktuationsraten verlassen. In de Lutte wurde jedoch erneut bewiesen, dass Sie niemals etwas fragen sollten, weil Sie der Meinung sind, dass die Frage doch bedeutungslos ist. Das habe ich während meines Dienstes von einem Zugbegleiter erfahren; Während des Spaziergangs am Mittwochabend stellte er jedem Mädchen die Frage: „Möchtest du Sex mit mir haben?“ Eigentlich sagte er etwas anderes. Auf die Frage, was hinter dieser Strategie steckt, antwortete er: "Nur einer muss 'Ja' sagen."

Ein aufgegebenes Projekt

Derk-Jan von BOR - was natürlich für 'Ben Olde Rikkert' steht, der Name des Besitzers - hat weder geblendet noch verwöhnt. "Komm einfach mit". Das Traumprojekt, das er hatte, war viel mehr als ich brauchte. Und als Freiberufler habe ich in diesen seltsamen Zeiten eine etwas vorsichtige Einkaufspolitik. Aber De Lutte ist deshalb ein sehr schönes Projekt. Und der Beweis, dass man einfach überall alles fragen muss, um die überraschendsten Antworten zu erhalten.

Weitere Artikel über klassische Motoren über diesen Link.

Auch interessant zu lesen:
Ein Honda-Traum auf dem Dachboden
Die C72 & C77 Träume. Hondas hässliche Entenküken
Preis Ihres klassischen Motorrades ... wenn Sie lange genug warten - Spalte
Flieder. Von Marusho. Sie waren Flops
Kleine, leichte Motorräder

Wir veröffentlichen diese Artikel kostenlos und möchten dies natürlich auch weiterhin tun. Aber Sie verstehen, dass es für uns nicht kostenlos ist. Unterstützen und schätzen Sie diese Initiative? Dann überlegen Sie sich einen Abonnement für Auto Motor Klassiek. Sie helfen uns nicht nur dabei, die kostenlosen Initiativen erschwinglich zu halten, sondern Sie erhalten auch einen AMK im Bus als Bonus. Und Sie zahlen nur 3,30 € pro Song statt 4,99 €. Gut für stundenlanges Lesen jeden Monat.

6 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
    • Nein ist es nicht. Sie kennen die klassische Literatur einfach nicht. Konsultieren Sie den alten Donald Ducks und Ollie B. Bommels im Strip-Kanon. Lesen und murren Sie kostenlos. Beim persönlichsten Titel nenne ich das nur stämmig. Zeitverschwendung, Alter!

  1. Ein blauer gehörte mir. Ein C72, 250 ccm, fast neu und mit sehr wenigen Kilometern, gekauft von Safe-Motoren in Rotterdam. War erst 18 Jahre alt und bekam schnell meinen Führerschein. Motorräder haben mich mehr angezogen als Mopeds und das ist immer so geblieben. Ich habe es jahrelang genossen. Jetzt, 55 Jahre später, fahre ich immer noch Motorrad. Fast immer Hondas. Jetzt eine Yamaha. Auch ein sehr schönes Fahrrad,

  2. Lesen Sie Ihr schönes Stück über den Honda C 77, diese Typen hatten die Kupplung an der Kurbelwelle,
    Infolgedessen, manchmal gab es Probleme, würde jeder empfehlen, die Kurbelwelle, Kupplung auszugleichen
    & Magnet enthalten, können Sie das Fahren leicht verbessern, indem Sie die vorderen Gabelfedern auffüllen, so dass Sie den Erfolg des Entengefühls verlieren

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *