in ,

Falsch laufen?

Im östlichen Teil des Landes gibt es mehr Platz als in der Randstad. Deshalb hatte dieser Koloss Zeit, einen dünnen Algenmantel anzuziehen. Für Kenner von Yank Tanks ist klar: ein Tag des Putzens, Startens, Fahrens und Gehens. Der Tyrann hat eine niederländische Registrierung.


Die Geschichte hinter diesem Auto - und einigen Leidensgenossen - liegt offenbar in einer Meinungsverschiedenheit zwischen der Gemeinde und dem Eigentümer der Garage / des Abbruchortes. Diese Spannung hat bereits viele weitere Unternehmer verrückt gemacht.

Wir haben jetzt den Namen des Besitzers und versuchen, ihn zu erreichen. Neugierige können uns vorerst eine E-Mail senden. Dann bekommen sie ein paar extra Fotos von diesem Jeep und eine ganze Reihe ...

 

Wir können es hören!

 

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ich hätte gerne weitere Informationen über den Jeep wie Fotos und Preisvorstellung usw. usw. Vielen Dank im Voraus .marielle

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Nochmals über BXsen. Und Mantas ...

Feuerwehrautos in Comics