in ,

Estoril Classics 2019 und echte Träume im schönen Cascais

Estoril Classics 2019

Mitte Oktober ist es in Cascais herrlich sommerlich. Eine hervorragend organisierte Pressereise hat begonnen. Auf Einladung von Besuchen Sie Portugal Ich bin im Namen davon Auto Motor Klassiekspeziell für Estoril Classics. Dies wird vom Tourismusverband von Cascais organisiert. Die schöne Kulisse des alten Adelsortes macht die Aussicht auf die Veranstaltung noch schöner.


Ich bin früh in Cascais und habe Zeit, mich zu akklimatisieren, das Resort und das Hotel zu erkunden und am Yachthafen einen Kaffee zu trinken. Dann treffe ich Kontaktperson Inês Oliveira und wir schließen uns den anderen Journalisten an. Eine Reihe von Briten, Deutschen und Franzosen bilden mit mir die Reisegruppe. Wir begrüßen ein schönes Willkommensessen und die Einführung verläuft reibungslos, die Gruppe ist großartig. Ich habe besonders einen Klick mit Inês, dem deutschen Felix und dem Franzosen Jean Marc, der seit 1978 für das Jahrbuch der 24h von Le Mans verantwortlich ist. Natürlich kennt er Gijs van Lennep und Jan Lammers. Apropos Fahrer: Inês sagt, dass Ari Vatanen und Mikko Hirvonen am Nachmittag im stattlichen Estoril Palacio Golf & Spa Hotel sind, um mit uns zu sprechen. Also dann.

Gesunde Spannung, wir werden große Herren interviewen. Das passiert in einer sehr schicken Umgebung. Ari erzählt viel, Mikko ist nachdenklicher, aber letztendlich direkter von beiden. Es sind sympathische Finnen mit fesselnden Geschichten, die den schönen Spaziergang entlang des idyllischen Boulevards von Cascais nach Estoril - auf dem Weg zu den Fahrern - noch lohnender machen.

Das Abendessen im Restaurant Maria Pia ist ausgezeichnet und es Pestana Cidadela Cascaisist die Basis, auf der Sie sich entspannen können. Und frühstücken. Ich weiß nicht, was ich sehe, wenn ich ins Restaurant gehe. Die Auswahl des Atlantiks ist fantastisch und ich freue mich auf das Frühstück und das, was heute passiert. Das Wetter ist super und wir fahren mit einem Mercedes Benz 220 (W187), einem Daimler V8 250 und einem Peugeot 404 ab Top Emotionen auf der Straße. Durch die Berge entlang der Küste wird das atemberaubend sein. Wir fahren nach Praia de Guincho, Cabo da Roca (der westlichste Punkt des europäischen Kontinents) und Azenhas do Mar, erbaut auf den Felsen. Die Route ist wunderbar, wunderbar.

Und dann: Circuito Estoril, wo Ayrton Senna posthum eine eigene Spur bekam. Ein ausgiebiges Mittagessen, Rennen und ein Fahrerlager mit verschiedenen Tribünen warten auf die Rennstrecke. Race Ready hat etwas Schönes daraus gemacht. Hauptbestandteil ist der 60 year Mini, aber auch die Sammlung historischer Rallyeautos beeindruckt. Sie fuhren die historische Portugal-Rallye mit den Fahrern als Helden der Nacht. Apropos: Ich treffe Vatanen und Hirvonen wieder, diesmal auf der Pressekonferenz. Anerkennung, Stolz. Es passiert, nachdem ich die Wettbewerbsautos aus den sechziger und siebziger Jahren auf der Haupttribüne der Rennstrecke genossen habe. Sie überleben die ultimative Anstrengung, die von ihnen erwartet wird. Und dieser Sound dieses Mustangs V8 vom Holländer Bart Uiterwaal, so wunderschön. Gänsehaut.

Die Gewalt kontrastiert mit dem nächsten Tag, der uns zum Concurso Elegancia ACP bringt. Wie die meisten Teile von Estoril Classics ist die Veranstaltung im Casino Estoril für die Öffentlichkeit kostenlos. Der Concurso ist kompakt, aber in Zusammenarbeit mit dem portugiesischen Automobilclub (ACP) fein zusammengestellt. Die Qualität der teilnehmenden Autos ist wirklich beeindruckend, die Kategorien stimmen. Ein Mercedes-Benz 320 S gewinnt. Zurück auf dem Circuito Estoril hat Inês dafür gesorgt, dass ich etwas länger beim Wettbewerb bleiben kann. Das ist die Vielfalt der Autos, über die ich auch von Nicht-Wettbewerbsteilnehmern am liebsten schreibe. Bei dieser Variante fällt auf, dass der britische Klassiker die Hauptrolle spielt, und das hängt nicht nur mit der Feier des 60-Jahres Mini zusammen. Es ist auch historisch von portugiesisch-britischen Beziehungen inspiriert.

Nach meiner zusätzlichen Stunde im Casino-Garten ist der Transfer-Van fertig, alles ist arrangiert. Wir werden wieder auf der Rennstrecke zu Mittag essen, gefolgt von einigen Rennen, einschließlich der historischen Formel 1. An dem Tag, an dem Max anderswo aus der Kurve fliegt, gewinnt ein Tyrell Benetton das Rennen schrecklich überzeugend. Was für eine Maschine das ist.

Am Abend gibt es das Abschiedsessen Fora de Pé. Das ist wieder in Ordnung und schließlich verabschiede ich mich zur 22.30-Ortszeit von Inês. Eine liebenswerte Gastgeberin und außerdem jemand, auf den ich mich immer verlassen konnte, alles verlief reibungslos und unbemerkt. Und genau darin unbemerkt Sie legt viel Wert auf Qualität und versteht ihren Beruf. So wie die gesamte Organisation Professionalität versteht.

Alle anderen Journalisten reisten am nächsten Tag gegen Mittag ab, aber zum Glück habe ich dank des Reiseplans von TAP noch ein paar Stunden in Cascais. Ja, ich habe mich in diese träge und fast fadoartige Atmosphäre verliebt, in der die alte Aristokratie weltlich atmet. Ich möchte eines Tages an diese Küste zurückkehren. Ich möchte wieder zu Estoril Classics gehen. Und ich komme wieder. Weil ich meinen Traum weiterleben will.

Cascais, Estoril und die Umgebung sind eine attraktive Alternative für einen schönen Urlaub. Diese Region westlich von Lissabon hat viel zu bieten. Gastfreundschaft, wunderschöne Felsen, historische Zentren, kleine und große Strände, das turbulente Meer, gemütliche Boulevards, das Naturschutzgebiet Serra de Sintra und die Stadt Sintra selbst mit Weltkulturerbe, kulinarischen Köstlichkeiten, schönen Hotels und schönen Routen finden Sie hier alles. Gehen Sie zu www.visitcascais.com und dann werfen Sie einen Blick auf die Website des schönen Hotels Pestana Cidadela Cascais. Dann wissen Sie, warum Cascais und seine Umgebung so attraktiv sind, um einen wunderschönen Urlaub zu verbringen. Sie werden dort die Zeit Ihres Lebens erleben. 

Social-Media-Hashtags (Instagram, Facebook, Twitter): #visitcascais #estorilclassics #visitportugal #tapairlines


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Harley-Davidson Evolution

Harley-Davidson Evolution. Sogar alt

AMC Pacer

AMC Pacer