in

Es geht um Leidenschaft und Vergnügen

Die Präsentation des 2CV-Enthusiastenbuches Ma Petite in den Meern war ein Erfolg und es gab viele junge klassische Enthusiasten
Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

Wir erhalten viele Nachrichten. Wir wählen aus, ob diese für AMK-Leser wichtig sind, und arbeiten den Stapel verbleibender Exemplare durch.


Es gibt Meisterwerke von 8-Seiten sowie Foto-Anhänge, die manchmal etwas übersichtlich sind: „Datum, Ort, Moped-Messe. Eintritt frei.

Der Verfasser der Nachricht in Buchform war aufrichtig wütend, als er bemerkte, dass sein Werk nicht vollständig veröffentlicht worden war. Er hatte sich so viel Mühe gegeben! Der Veranstalter der Mopedmesse im Stall schrieb eine E-Mail an seine Messe, unter anderem, indem er dies erwähnte Auto Motor Klassiek war ein Erfolg geworden.

Die Pressemitteilung von Margré Meijer über ihre große (Auto-) Liebe und das Buch, das sie darüber geschrieben hatte, war laut Broschüre eine kristallklare Pressemitteilung. So berichteten wir über Ma Petite ', ein Hardcover-Buch mit Geschichten über 2CVs und ihren M / F-Besitzern mit einem Lächeln. Sie können es übrigens bestellen www.ma-zierlich. Nl

Aber diese Pressemitteilung hatte einen Schwanz. Durch einen Entenliebhaber kamen wir zu der Party, die Margré zu Ehren der Präsentation ihres Buches Ma Petite hielt. Es gab auch alle Entenliebhaber, die sie in dem Buch interviewt hatte, sowie die meisten Enten aus ihrem Buch. Und, sagen wir, eine Busladung geladener Gäste, von denen ein netter Teil den harten Wetterbedingungen pro Ente standgehalten hat.

Der Ort „De Metal Cathedral“ in De Meern in Utrecht war ein fantastischer, entenwürdiger Rahmen für die Präsentation. Es ist ein unwahrscheinlicher Ort im verlandeten Herzen der Randstad. Eine Art surreale Oase auf einem sehr schlammigen Boden während unseres Besuchs.

Und auch die Entenbesitzer kamen auf ihre Kosten. Denn wie es sollte, zieht jede Marke und jeder Autotyp einen eigenen Kreis von Enthusiasten an. Und Entenliebhaber gehören zu den Herzen erobernden Arten.

Von einer strahlenden Blondine, die jahrelang ihre Ente für 24 hatte und vor Jahren das rote Auto gelb gesprüht hatte, weil sich fünf weitere rote Enten in der Nähe befanden, bis hin zu dem Paar, das ihre Ente für eine Weltreise benutzt hatte. Wir müssen noch einmal über das 2CV nachdenken, das in ein 100% E-Laufwerk umgewandelt wurde. Garagist Philip van der Velde ist mit seinen beeindruckenden Dimensionen ein Mann, der sein 2CV aufbaut, anstatt darauf zu treten, und dass der jüngste 2CV-Besitzer in den Niederlanden nur 10-Jahre alt ist, haben wir auch eingeholt.

Das Alter der anderen Anwesenden bewies auch, dass die Liebe zu Klassikern nicht nur für Baby-Boomer gilt.

Die eigene Liebe der Autorin Margré zu Ducks war nicht einmal auf ihre Arbeit als Stewardess zurückzuführen, die sich täglich mit geflügelten Dingen beschäftigen muss, sondern aus Zärtlichkeit herauswuchs. Sie hofft, dass sie und ihr aktuelles 2CV lange Zeit zusammen bleiben können, um das Leben zu genießen.

Diese Party war ein Lehrbuchbeispiel dafür, wie angenehm Menschen miteinander auskommen können, wenn sie ihre Leidenschaft teilen und einander mit Respekt und Toleranz behandeln. Vielleicht sollten wir alle diese Art von kleinem Maßstab öfter zusammen organisieren. Es würde die Welt zu einem freundlicheren Ort machen. Wir klassischen Fans sollten die Welt retten.

Wenn Sie die Atmosphäre dieses Nachmittags im Meern erleben möchten, senden Sie eine E-Mail an dolf.peeters@xs4all.nl. Dann erhalten Sie eine Reihe von Fotos per Wetransfer.

www.ma-zierlich. Nl


Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.


 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Während der 14e Classic Motor Show Bremen Mitte der 70er Jahre

17. November Abstimmung im Repräsentantenhaus über „Änderung Omtzigt“