in

Ein herzensschrei von Beesterzwaag: Capri wollte

Wir haben einen Brief von AMK-Leser Bert Nieuwenhuis erhalten. Lesen Sie einfach mit. Vielleicht kannst du ihm weiterhelfen:


Lieber Herausgeber,
Mein Großvater, mit uns in Friesland 'Pake', war ein großer Autofan. Er war einer der ersten mit einem Auto in seinem Dorf Hemrik 1 und fuhr fast immer amerikanische Autos.

Pake war ein Automobilhersteller und hatte unter anderem eine Benzinpumpe von Pam und später Chevron zu Hause.

Jetzt kaufte er um seinen 60. Geburtstag einen neuen Ford Capri und verkaufte ihn leider 1987, weil er geschweißt werden musste, um sicher weiterfahren zu können. Er wollte das Auto nicht überholen lassen und wusste nicht, was er in Zukunft dagegen tun sollte. Die Wahl fiel dann auf einen neuen Lada Samara mit Nummernschild RS-45-GT. Er verkaufte die Capri privat und erzählte uns nicht wem. Der Lada benutzte meine Frau für eine Weile und später wurde dieses Auto verkauft.

Jetzt stand der Capri in den frühen Jahren von 90 auf einer Oldtimer-Ausstellung in der Friesland-Halle in Leeuwarden. Meine Eltern waren zufällig dort und haben den Capri gesehen.

Meine Eltern holten am nächsten Tag Pake und Beppe ab und fuhren dorthin. Auf dem Foto sehen Sie auch ein Gespräch mit dem neuen Besitzer.

Nun habe ich auf der Website von RDW gesehen, dass das Auto immer noch in der Akte ist und sehr neugierig ist und wie der Capri ist und dieses Auto im wirklichen Leben gerne wieder sehen würde MOT auf diesem Auto laut RDW-Standort. Deshalb möchte ich auch anrufen, um den aktuellen Besitzer aufzuspüren

Glücklicherweise wurden auf der Messe ein paar Fotos vom Capri gemacht, und ich habe sie jetzt gescannt und mit mir geschickt. Es geht also darum Kennzeichen 28-75-UR

Bert Nieuwenhuis,
bert.nieuwenhuis@ziggo.nl

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

citroen-m35 Prototyp

Ein belgischer M35. Hier unter Restaurierung

Fragezeichen, Motorrad-Forum

Praktische klassische Motorradforen