in

Ein Satz Kolbenringe und einige Dinge

Kolbenringe

Kolbenringe sind gerissene Dinge. Was viele nicht wissen, ist, dass sie oft eine Ordnung und ein "Auf" und "Ab" haben. Und ach ja: Sie müssen sicherstellen, dass die Kompression und Expansion zwischen dem Zylinderkopf und der konvexen Seite des Kolbens erfolgt.


Ein 'Blow by'

Wenn die heißen Abgase entweichen, nachdem das Gemisch durch den "Spalt" zwischen dem Kolben und der Zylinderbohrung explodiert ist, spricht man von "Durchbrennen". Dann gerät der Sumpf unter einen Überdruck, der durch die "ausgetretenen" Gase verursacht wird. Und da die Temperatur des Motorblocks intern stark ansteigt, geht dies auch auf Kosten der Schmierung. Dieser Überdruck entweicht durch die Kurbelgehäuseentlüftung. Bei alten Klassikern ist dies nur eine Leitung oder ein Schlauch, der im Freien abbläst. Später, als die Umgebung erfunden wurde, entlüftete das Kurbelgehäuse in den Luftfilter (Haus). Die schlechten Öldämpfe wurden dann während des Aufnahmekampfes wieder eingeatmet und alle waren glücklich.

Rauchen wie ein Verrückter

Mit den Real Classics, bei denen der Carter-Überdruck gerade nach draußen gehen kann, können die Dinge ziemlich aus dem Ruder laufen. Zum Beispiel musste der Klassiker, bei dem es sich in dieser Geschichte um einen Kolben handelt, bei Ausflügen hinterherlaufen. Als es an der Zeit war, dass der Motor am Sommertag richtig heiß wurde, begann die Farbe des Dynamos zu rauchen, es war sogar so weit, dass ein unschuldiger Anhänger und ein Ölschleier auf seine Brille fielen. Dann war es Zeit zu handeln.

Schlüssel Freundlichkeit

In diesem Fall wurde wieder deutlich, wie schlüsselfreundlich Schubstangenmotoren sind. Die Demontage von Kopf und Zylinder war ein Kinderspiel. Für die Aufzeichnung waren die Trommelblöcke und die Kolben für eine Weile markiert. Es ist normalerweise nützlich, dass diese Dinge an den Ort zurückkehren, an dem sie zuerst lebten.

Dann war es Zeit, einen Blick darauf zu werfen, wie die Dinge liefen. In diesem Fall war das ziemlich schlimm und ein bisschen seltsam. Die Zylinder werden mit einem Honblockstein gestrichen. Die Bohrungen sahen noch nicht endständig aus. Aber die Kolben und die Kolbenringe? Trump würde sagen: "traurig, so traurig." Der Raum zwischen den Enden der Kolbenringe in den Bohrungen war jedoch nicht so verzweifelt. Die Folgen des Vorbeiflugs waren jedoch mehr als klar.

Neue Sachen

Es muss also neue Kolben und Kolbenringe geben. Plus neue Fuß- und Kopfdichtungen. Und natürlich frische Federn für die Kolbenbolzen. Die Originalkopien schienen auch aus abgelehnten Büroklammern zu bestehen. Nur ein Spoiler-Alarm: Dies ist eine klassische russische Beiwagenkombination. Und die Qualität russischer Motorradteile ist nicht immer konstant. Und für die wenigen Duppies möchten Sie nicht, dass ein Sicherungsclip in der fettigen Dunkelheit des Blocks entkommt. Denn das kann zu erheblichen Folgeschäden führen.

Montieren und einfahren

Da die Drehmomentschlüssel bei unseren Inserenten (und manchmal bei Aldi) zu sehr günstigen Preisen zum Verkauf angeboten werden, ist es ratsam, sie zu verwenden. Verwenden Sie die im Werkstatthandbuch angegebenen Anzugsdrehmomente oder konzentrieren Sie sich mindestens auf die Standardtabellen im Internet.

In jedem Fall in neue Fuß- und Kopfdichtungen investieren und deshalb neue Kolbenbolzenhalter kaufen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Kolbenringe in der richtigen Reihenfolge und Position montiert sind. Und der auf den Kolben eingravierte oder gegossene Pfeil muss nach vorne zeigen.

Wenn der erste 500-Kilometer etwas langsam ist und unterschiedliche Geschwindigkeiten hat, ist alles in Ordnung.

Wieder ZGAN!

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Chrysler Newport

Eine Chrysler Newport-Limousine von 1964

Facel

Ein Facel ist eine ziemlich teure Sache