in

Ein GT in Sportbekleidung

Suzukis GT750 ist jetzt ein sehr begehrtes Motorrad, das im Originalzustand viel Geld wert ist.


In der Vergangenheit war der GT jedoch einfach ein Motorrad, das an den Geschmack des Besitzers angepasst werden konnte, ohne dass der Besitzer Strafpunkte erhielt.

In der AMK-Nummer 8 steht die Geschichte eines GT, der einen kompletten Dunstall-Träger erhalten hat. Ein Motor, der nicht ab Werk original ist, aber dennoch unbezahlbar ist.

Die Geschichte dieses GT ist nur in einem begrenzten Kreis bekannt. Und wird dort geschätzt.

Und es gab viel mehr GT-Varianten als dieser Dunstall. Wir träumen hier oft von einer Vallelunga-Version ...


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

corvair

Schöne offene Fahrt

Hans in Italien 104

Klassiker müssen fahren