in

Ausgestorben: die zweitürige Limousine

Limousine oder Coupé?
In den siebziger und achtziger Jahren eine gemeinsame Körperform: die zweitürige Limousine. Heutzutage ist dieses Auto ausgestorben. Wie könnte das sein

Wenn Sie Kinder hatten, haben Sie die viertürige Version Ihres Ford Escort oder Opel Kadett bestellt. Wenn Sie keine hätten, würden nur zwei Türen ausreichen. Die zweitürige Limousine hatte daher einen Nährboden. Warum können wir jetzt keine mehr bestellen? Wirklich keine Automarke produziert eine zweitürige Variante eines Modells. Ja, der Porsche 911, aber wir lassen diese äußere Kategorie außer Betracht. Es ist übrigens keine Limousine.


Ein BMW E30 oder ein Escort Mark II, ein Kadett C oder sogar ein Volkswagen Jetta: Sie hatten immer die Wahl zwischen zwei oder vier Türen. Ist es diese schreckliche Vielfalt an Designs und Modellen, die die zweitürige Limousine getötet hat? Oder geht es nur darum, Sicherheitsstandards voranzutreiben? Tatsache ist, dass ich diese knappe, noch immer fahrende Kadett C-Limousine genauer unter die Lupe nehme. Eine zweitürige Limousine hätten etwas Gott hat seine Seele.

 

Chris de Raaf.

 

Geschrieben von Chris de Raaf

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Duesenberg im Maßstab

Jetzt kaufen: D-Kadett GTE