in

Die Sonne und deine Farbe

Rote Farbe

Feiner Staub, Schmutz und Sonne sind die Feinde der Autolackierung. Eine Autolackierung, die nicht gewartet wird (insbesondere rote Farbe), wird Kreide. Auf der Farbe wird eine matte Schicht erzeugt. Diese stumpfe Schicht wird dicker, wenn nichts dagegen unternommen wird.
Kann Lak nicht mehr retten? Sowieso polnisch!


Wenn sich der Lack in einem so schlechten Zustand befindet, kann nicht viel gerettet werden. Sie können die Farbe jedoch immer polieren oder polieren lassen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Nur dauert es viel Arbeit und es wird weiter spielen, wie gut sich die Farbe erholt. Die Wartung ist dann auch intensiver als bei einem guten Lack. Glücklicherweise gibt es heute Spezialisten, die Ihren Autolack oft bis zu 85-95% des Fabrikglanzes neu streichen können.
Es kann einen Tag Arbeit mit Spezialmaschinen und Sondermitteln dauern, aber es ist immer noch wesentlich billiger als eine Neulackierung des Autos.
Halten Sie die Farbe also sauber und parken Sie Ihren Oldtimer nicht in der vollen Sonne, sondern genießen Sie die Sonne!

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Peugeot

"Ein Spionschuss" eines einzigartigen Peugeot

Vogelkot

Erste Hilfe bei Vogelkot