in

Die Nase des Hechts: Citroën DS

Citroën DS

Wenn unser Verkäufer Marc glücklich sagt, dass wir einen großartigen 45-Kombi versteigern können, dann kann er Deutsch, Französisch, Schwedisch oder Amerikanisch sein, aber zumindest etwas Schönes. Ein paar Tage später stehe ich in einer Nachbarschaft in Amstelveen, wo ein Garagentor langsam eine spitze Nase mit einem geteilten Nummernschild und vier runden Scheinwerfern enthüllt. Ich weiß genau, dass dies eine Stunde dauern wird. Nur der Dachträger offenbart jetzt, dass es sich um eine spezielle Stationsversion handelt, und ich kann es kaum erwarten, das Auto draußen bei Tageslicht zu sehen. Draußen wird sich herausstellen, dass ich nicht die einzige neugierige Person bin.


Nase des Hechts

Das ist eins Citroën DS 20 Break, ausgeliefert auf 30 Juni 1972 in Frankreich. Jetzt ist auch ein niederländischer DS nur mit von 9000 gelieferten Exemplaren eine Seltenheit. Zu dieser Zeit wählten die Niederländer 24000 für ein billigeres Citroën ID Kenner sehen jetzt auch, dass etwas nicht ganz korrekt ist. Die "Nase des Hechts" gehört zu einem früheren Typ. Mit dieser Nase wurde der DS an 1967 ausgeliefert. Der Besitzer davon Citroen hat das Auto professionell umgebaut. Obwohl nicht ganz original, sieht das Auto gut aus. Wenn sich der DS in der Ruheposition im Wald bei geöffneten Türen und im Kofferraum befindet, wird deutlich, wie sehr dieses Auto hervorsticht. Neugierige Wanderer nicken zustimmend zum Auto und andere Lächeln bestätigen das. Dieser DS ist in einer schönen dunkelblauen Farbe ausgeführt, einem hellgrauen Dach und einem roten Lederinterieur.

Familie

Der vom italienischen Flaminio Bertoni unterzeichnete DS unterscheidet sich in vielen Punkten von anderen. Die Break Familiale ist komplett für den Transport von Familie und Gepäck ausgestattet. Die Heckklappe muss in Teilen geöffnet werden Citroen hat zwei Nummernschilder an der unteren Klappe. Wenn Sie mit diesem Ventil nach oben und unten fahren möchten, wird das zweite Nummernschild sichtbar, auf dem sogar die Nummernschildbeleuchtung ausgeführt wird. Der Boden kann in diesem Gepäckraum geöffnet werden, so dass zwei Klappsitze erscheinen und somit Platz für die Nummern 6 und 7 der Familie bietet. Wie der Dachträger vorschlägt, ist das Dach für das Tragen schwerer Koffer komplett ausgestattet. Das Dach des Break besteht daher aus Stahl statt aus Glasfaser wie bei der Limousine. Ein lustiges Detail, das besonders beim Fahren hinter einem DS auffällt, ist, dass das Fahrzeug hinten eine viel geringere Spurweite hat als vorne. Die Hinterräder sind sogar schmaler als die Vorderräder.

Citrophil

Der jetzige Besitzer besitzt diesen Pike im letzten 13-Jahr und hat das Auto seitdem gründlich gewartet und verbessert. Enthusiasten wie diese Marke hatten sogar einen eigenen Namen: "Citrofile". Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass man schweben kann wie ein Fallschirmspringer. Darüber hinaus wurde der DS einst von renommierten Designern als das am besten entworfene Auto aller Zeiten geschätzt. Über 10-Tage wissen wir, wie diese Schönheit von Bietern geschätzt wird. Werden Sie der Citroen von einem Citrofile übernommen oder ist die Welt von da an reicher?


Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessantem Lesestoff, speziell für den Klassik-Liebhaber. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Schöne Autos… zeitlos.
    Ich kann mich von meinem Geburtsjahr an als glücklicher Besitzer eines DSuper (ID) bezeichnen.
    Ein Keeper ..

    • Ich wage es zu bezweifeln, dass es sich um den "ursprünglichen Niederländer" handelt: Die "DE" -Serie ist für den Import bestimmt, und laut RDW wurde dieser "72er" im November 1989 erstmals auf ein niederländisches Nummernschild gesetzt.

      • Hallo Pascal,

        Das Auto wurde somit neu in Frankreich ausgeliefert. Es wurden auch nur wenige DS und Holländer geliefert.

        Schön, dass Sie auch eine ID haben! Spezielle und schöne Autos.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Louwman Museum

Besucherzahlen im Louwman Museum in Den Haag

Clénet

Die Clénet Serie I und II, Zwischen Kunst und Kitsch