in

Der rosa Bus

Camion Rose2

Le Camion RoseLe Camion Rosé (wie in der Farbe oder Art des Weins) ist eine Koproduktion der (Liebe) von Cyril Sars und Mariël Kampshoff und ihrer 2-Unternehmen.


Im Jahr 2006 nahm DS- und SM-Spezialist Cyril Sars das Rosa Citroën N350 in Reims. In diesem Moment hatte er keine Ahnung, was er mit dem Essen anfangen sollte. Bis Mariël Kampshoff in sein Leben trat.

Das Camion Rosé wurde in ein mobiles Theater mit begrenzten Verpflegungsmöglichkeiten umgewandelt. Eine Art Kreuzung zwischen Bistro, Terrasse und Bühne mit überdachtem Konzertsaal.

Inzwischen ist Le Camion Rosé in Doetinchem zu einem Begriff geworden. Eine Bühne für Künstler, die in einer kleinen intimen Umgebung spielen möchten.

Camion Rose2Der rosafarbene Bus ist seit Ende letzten Jahres im Popup-Geschäft Blend in der Waterstraat im Zentrum von Doetinchem. Um nach der Schließung in Le Camion Rosé ankommen zu können, ist eine Klingel mit Cyril oder Mariël erforderlich, um eintreten zu können.

Der Bus befindet sich nämlich auf einer Terrasse, die von mehreren Geschäften gemeinsam genutzt wird, und muss daher nach Geschäftsschluss geschlossen werden.

Le Camion Rosé ist jedoch vollständig motorisiert. Wenn Sie also Ihre Veranstaltung einzigartig machen möchten, sind Mariël und Cyril ansprechbar.

Sie können sie über kontaktieren
https://www.facebook.com/lecamionrose?ref=bookmarks

of

+ 31 (0) 315 32 67 88. info@citrosars.nl.

 

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Es wird nicht wahr sein, oder?

verbrannter Jaguar Mk II

Rufen Sie einfach Apeldoorn an. Kollateralschaden.