in

Der Michigan Madman

Der Michigan Madman
Der Michigan Madman
Der Michigan Madman
Der Michigan Madman

EJ Potter, der Michigan Madman ist seit einiger Zeit nicht mehr bei uns. Wir wollen aber immer noch auf diesen Mann achten, der vor allem bei Motorrädern mit quer angeordneten V8-Blöcken Furore machte.


Er bekam seinen Spitznamen, nachdem er herausgefunden hatte, wie er einfach wegkommen sollte, aber so schnell wie möglich: die Übertragung auf das Hinterrad direkt von der Kurbelwelle eines solchen V8.

Das Hinterrad wurde nach dem Start auf der Rolle hochgefahren. Mit dem Spinnrad über dem Boden wurde der Macxhine an den Anfang gerollt.

Dort wurde viel Gas gegeben.
Und das Hinterrad wurde auf den Asphalt gestellt.

Das Ergebnis Manchmal schnelle Zeiten auf einer Maschine mit der Dynamik und Richtungsstabilität eines Krachers mit kurzem Docht


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

VW-Bus, 4WD
Honda Mugen 1000 / 2

Vielen Dank an Vincent HRD