in

Der Suzuki Alto. Der Klassiker deiner Träume?

Suzuki Alto
SONY DSC

Träumen mit der Realität: Bei Wentink Hobby, den maßstabsgetreuen Modellen und großen Spielzeugspezialisten aus Arnheim, habe ich einen Verkäufer um Rat gefragt. Ich suchte nach einem maßstabsgetreuen Modell des Klassikers, den ich hatte. Der Verkäufer war wirklich überrascht. Immerhin kauften die Leute maßstabsgetreue Modelle der Klassiker ihrer Träume? Nicht wie das, was sie hatten.


Kaufen Sie von Kennern

Der Vorteil des Besuchs und Kaufens in einem echten Fachgeschäft ist, dass sie mitdenken. Mein maßstabsgetreues Modell, das Ergebnis klarer Träume, kam endlich.

Aber Träume müssen nicht unerreichbar sein

Manchmal müssen sie nicht einmal Träume sein, um dein Herz zu gewinnen. Es stellt sich heraus, dass es mehr Menschen gibt, die klassisches Fahren nicht unbedingt mit Träumen von Traumautos verbinden. Aber wenn es nicht so gemacht werden kann, wie es sollte, dann sollte es so gemacht werden, wie es kann ... Und dann bekommst du die lustigsten Dinge. Letztendlich ein maßstabsgetreues Modell eines Austin Champ oder eines Suzuki Alto. Und das ist eigentlich nur ein maßstabsgetreues Modell. Sie müssen nur flexibel sein.

AMK-Leser René van der Ven ist eine solche Person. Und er gab einen Tipp:

Lieber Dolf,

Wenn Sie einmal keine Inspiration haben? Dann schreibe über den Suzuki Alto. Ich bin nicht so stolz darauf, aber ich musste keinen Cent verdienen und suchte nach den billigsten Transportmitteln für 4-Räder auf dem Markt. Und wenn das ein Klassiker wäre? Großartig!

Es musste ein Autotransport sein, der spottbillig, sparsam, zuverlässig und auch versicherungs- und steuerlich günstig sein musste.

Und womit kommst du nach Hause?

Dann landet man in einem Suzuki Alto, dort huschen heimlich noch genug herum. Japanischer 3-Zylinder unter der Haube, sehr solide, mit einem Verbrauch von 1 bis 18. Mit einem Federgewicht von 630 kg ist es auch schön und günstig in der Steuer, wenn es nicht vollständig inhaberfrei ist. Auch der ideale Kauf für Motorradfahrer, die es nicht wagen, ihre Klassiker im Herbst und Winter draußen in der Sole spielen zu lassen.

Teile für fast nichts

Was ist mit den Teilen? Sie sind spottbillig, weil der Alto jahrelang in Indien unter dem Namen Maruti hergestellt wurde. Ein Verteilergürtel kostet nur 11 €. Ein Tragarm kostet auch nichts: € 12-

Ich habe meinen 1985er Suzuki Alto für nur 250 € gekauft, ich fahre ihn schon eine Weile. Es ist eine Automatik und hat nur 2 Gänge !!

Damit war er in seiner Zeit bei Senioren sehr beliebt, die ihren Führerschein in den Weiden hätten haben sollen. Der "Status" von Altootjes zeigt sich in der Tatsache, dass die meisten von ihnen eine so seniorenfreundliche Übertragung hatten. Der Alto war für den Jungen am Herzen und die dynamischsten Typen auch mit einem - perfekten - manuellen Vierganggetriebe.

Kannst du noch klassischer fahren?

Ich glaube nicht. Nicht einmal, wenn du einen stiehlst. Der Alto ist wirklich einsam, ganz unten auf der Leiter, von billigen Klassikern. Also verrückt werden. Kaufen Sie heute Nachmittag ein Altootje. Vielleicht war das nie das Auto Ihrer Träume. Aber sie sind liebenswert. Möglicherweise finden Sie eine mit einer vollständig korrekten Wartungshistorie. Weil Senioren immer eine sparsame Region sind.

Und diese Altoots? Wir werden darauf zurückkommen!

 

Via Aliexpress: Eine neue Überschrift für $ 47. Dann musst du dort 200 kaufen

 

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

4 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Einmal erhielt ich die Bitte eines Freundes, ihn mit dem Alto seiner Mutter in Brabant abzusetzen und diesen Alto wieder zurückzufahren. 400 Kilometer an einem Tag zu fahren, war genug Erfahrung für mich mit einem solchen Alto-Automatikgetriebe. Klaustrophobisch wenig mit zwei erwachsenen Jungs drin. Langsam und windempfindlich und ziemlich laut, da der Motor bei der Arbeit immer sehr beschäftigt ist. Bei nicht extrem langen Beinen besteht die Tendenz, beim Ein- und Aussteigen gegen die Lenksäule zu stoßen. Während der Fahrt war mein rechtes Knie ständig gegen den automatischen Schalthebel. Zugegebenermaßen war der Kraftstoffverbrauch sehr niedrig.

  2. ob Sie einen Mercedes oder einen Alto fahren, Staus. Der Fahrer des Alto auf dem Foto hat anscheinend sein Lenkrad gebissen, als es in der Auto-Polonaise war.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Harley

Erinnerungen an Utrecht und Harley

Mini Moke

Der Mini Moke war kein Jeep