in

Citroën GS-1220-Club (1973). Bedingungslose Loyalität zweier Enthusiasten. 

Citroen GS 1220 Club 1973 1
Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

20210716 193438 1 1626462704902 Und diese Treue sieht man nicht nur beim Schönen und Besonderen Citroën GS 1220 Club, aber auch bei der Hochzeit ihres französischen Familienfreundes, eines Schafhirten der französischen Briard-Rasse namens Roos. Sie sind alle drei leidenschaftlich CitroënFahrer und vor dem Kauf vor 23 Jahren (!) hatte die Familie bereits einen knallgelben GSX von 1979. Das war ihr erstes Auto und sie fahren es seit Jahren. 'Une Fahrzeugexzellenz'.


Von: Dirk de Jong

Inhaber Méland: „Ich könnte ein Gedicht darüber schreiben, über den Komfort auf langen Reisen nach Frankreich, über den Charme des französischen Oldies (48 Jahre), die französische Atmosphäre unter der herrlichen Sonne.

Faszinierende Geschichten

Hört man sich die faszinierenden Urlaubsgeschichten des Besitzers an, bekommt man sofort ein Bild von der Citroën auto hobby. Wir haben keinen Knopf, um die Fantasie einzuschalten, denn sie kommt spontan. Wir können es schon sehen. Die Citroën GS 1220 Club vor der Terrasse geparkt, ein Glas Wein, ein Stück Käse.

Revolutionär

Die Ankunft der Citroën GS war revolutionär, das Auto wurde 1970 sogar zum „Auto des Jahres“ mit der Hälfte der Punkte, die die internationalen Autojournalisten vergeben konnten. Der TF-XF-98 ist ein schönes Beispiel, gut gewartet und hält die Familie nicht davon ab, das Auto täglich zu benutzen. Sie sind einfach leidenschaftliche Menschen, die wissen, was sie begeistert, was sie fasziniert, was sie antreibt und glücklich macht.

GS 1220 Club

Nur einer Citroën fährt wie ein Citroën. Der Besitzer von heute weiß, dass das Auto fest auf der Straße liegt, das Fingerlicht lenkt und alles tut, was man von einem unübertroffenen erwartet Citroën GS fordert. Wenn Sie sich mit Klassikern auskennen, schätzen Sie die Citroën GS-1220-Club. Das Ziel des Clubs ist es, die GS auf der Straße zu halten, und sie arbeiten jeden Tag auf dieses Ziel hin.

Faszination

Ist es immer möglich herauszufinden, woher die Faszination kommt? Nach diesen beiden Enthusiasten muss man nicht fragen. Sie spüren die Atmosphäre von gestern, die Citroen GS kommt immer in lebendigen Erinnerungen zurück.

Lesen Sie auch:
- Citroën GS Pallas. Ein schöner Tag voller Kindheitserinnerungen
- Citroën GS. Modernste und nicht wettbewerbsfähige Mittelklasse
- Citroën GS Birotor. Instabiles Wunderkind
- Robert Opron. Das Citroën jaren
- Mehr über Citroën


Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.


 


6 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Es freut mich immer, so eine GS zu sehen. Meine Eltern hatten ein fast identisches Auto von 1975 bis 1982, einen grünen Club von 1974 mit brauner Kunstlederausstattung und seit meiner Geburt 1978 ist dieses Modell meine früheste Kindheitserinnerung. Um 2002-2003 hatte ich einige Jahre lang eine GSA von 1982 als Restaurierungsprojekt, die jedoch durch den Tod meines Großvaters dort, wo sie geparkt war, vorzeitig endete. Heutzutage bleibt es bei (ca. 40) Miniaturen, aber ich schließe nicht aus, dass, wenn sich die Gelegenheit ergibt und ich die Möglichkeit habe, ihnen ein warmes und trockenes Nest zu geben, noch ein Exemplar kommen wird. Welcher Typ ist mir egal, solange es ein GS oder GSA ist.
    Ich wünsche Besitzer Méland noch viele angenehme Kilometer mit diesem schönen Palast auf Rädern.

  2. Ich hatte auch einen, ca. 1980, neu mit so einer roten TT-Steuernummer, neu, nach drei Wochen retourniert, in einem Wort, vielleicht 1 km gefahren, ein Juwel von einem Auto

  3. Als mein Alfasud Anfang der 80er-Jahre von einer Piste abfuhr, musste ich schnell ein anderes Benzinauto holen, aus dem ein GS in der gleichen Farbe wie dieser wurde. Was für ein Drama. Langsam, rostig, und es hüpfte mit einem Satz neuer Gewindefahrwerke besser auf der Straße, aber es gab immer etwas, wenn es nicht der Auspuff war, dann war es ein verrosteter Tank oder die Zündung. Das Maß war voll, als beim Blok der Ölkühler kaputt ging und der gesamte Innenraum mit rußschwarzem Rauch gefüllt war. Habe es einem Kollegen übergeben und er stand mit dem Bauch auf dem Boden nach einem reparierten Ölkühler irgendwo in Vriesland mit einem Hydraulikleck.
    Später bin ich 2x mit großer Freude 2x XM gefahren und irgendwo juckt noch ein CX.

  4. Auch zu Hause fuhren wir Ende der 70er Jahre einen GSA Break.
    Ein nach Benzin riechender Innenraum ließ schnell vermuten, dass die Auspuffkrümmer gerissen waren, eine teure Reparatur.
    Wunderbares Auto.
    „Danke fürs Fliegen Citroën".
    Es hat mich lebenslang angesteckt…

  5. Mein Bruder hatte eine GSA, das modifizierte Modell mit den Plastikstoßstangen und den hässlichen großen Plastikrückleuchten.
    Trotz des relativ kleinen Motors fuhr er wie ein Speer und klebte tatsächlich auf der Straße, ein Turbo wäre bei einer GS völlig überflüssig gewesen.
    Ich habe einmal gewartet. Nachdem ich die alten Zündkerzen herausgenommen hatte, konnte ich fast keine Löcher finden, um die neuen einzusetzen. Citroen war schon immer etwas Besonderes mit seinen seltsamen Konstruktionen.
    Alles in allem ein sehr schöner komfortabler Mini-DS
    Seit kurzem gibt es sie auch mit Wankelmotor

    Unbekannte 1

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

P1120857

Keine vegetarischen BBQs mehr

Renault 4 GTL. Fahren eines reifen Evergreens.