in

BX, die Geburt eines Klassikers

Natürlich ist das schon lange so. Es ist eine Tatsache, dass neue Autos zu Gebrauchtwagen werden. Dann werden sie Gebrauchtwagen, alte Autos und dann? Dann werden sie vergessen, bis sie entdeckt werden. Oder vergessen bleiben.


Lustigerweise haben wir ein Beispiel dafür in unseren eigenen Reihen

De Citroën BX. Weil diese kleinen Hydrauliken letztes Jahr plötzlich entdeckt wurden. Aber in den Reihen von AMK wird BX seit 1999 eingesetzt. Sie können sie jetzt sogar auf FB und so sehen. Und jetzt gibt es Preise ab 1.500 Euro. Aber es ist klar: Citroën BXes? Dies werden Investitionsstücke sein! Ai. Das mag eine Brücke zu weit sein ... Aber trotzdem ...

Ein BX? Er mag die Garage nicht

Einige von uns erinnern sich noch an die Zeit Citroën neue BXes verkauft. (1982-1994.) Irgendwo gibt es noch einen Ordner mit Johan Cruijff und einem BX, von dem wir glauben. Aber die meisten von uns erinnern sich an die weißen 1400er BX. Oder als billigste Leasingautos oder in allen anderen Farben als Gebäck, das man für ein paar hundert Gulden / Euro kaufen kann.

BXes waren gute, komfortable Autos

Mit zunehmendem Alter waren sie jedoch deutlich wartungsempfindlicher als Opel oder Toyotas. Wenn Ihr BX kaputt ist? Dann haben Sie eine andere gekauft, weil jede Reparatur, die mehr war als das Ersetzen der Scheibenwischerblätter, mehr kostete, als das Auto wert war. Wenn du so bist Citroën aber für wenig Geld, in einem harten, gesunden Zustand, aber mit einer Panne und Sie wollten ein paar hundert Euro in sie investieren? Dann könnten Sie ein schönes Auto mit regelmäßiger Wartung und klaren Reparaturen / Austausch von Teilen haben.

In unserem eigenen Team kam 1999 der erste BX ins Spiel

Die Punktzahl ist jetzt Nummer 6. Eines dieser Autos wurde von jemandem in zwei Hälften gefahren, der sehr unfähig war, sich zu integrieren. Die Autos wurden fast alle "zu teuer" gekauft. Außer dem Besten. Sie blieben jedoch weitgehend störungsfrei. Über das billigste: Ein befreundeter Autohändler namens: "Fährt Ihre Frau immer noch BX?" Auf dem Ja sagte er: „Ich habe immer noch ein paar Radkappen für so etwas. Profitieren Sie davon? “

Nun, ein Satz zusätzlicher Radkappen ist nie weg. "Aber es gibt ein Problem ..." "?" "Dazwischen liegt noch ein BX." Das war der perfekt gepflegte BX einer alten Dame. Ihr Citroën Händler hatte auf einmal eine riesige Liste von Aktivitäten zusammen phantasiert. Die Reparatur würde mehr als 2.000 € kosten. Deshalb hatte sie das Auto ihrem Nachbarn, dem freien Autohändler, gegeben. Das Auto erwies sich als fast perfekt.

Autofahren kostet Geld

Träumen ist schön. Aber wenn ein Auto zwischen 800-1.000 Euro pro Jahr kostet? Dann fahren Sie nicht teuer. Ein neues Navigationsfeld für den renommierten Young Timer, den Citroën C6 kostet rund 3.500 Euro. Schau, du redest über Kosten! Wir haben gehört, dass ein Zug ungefähr 2.500 Euro kostet.

In der Zwischenzeit kostete die letzte größere Reparatur des vorherigen BX, einschließlich TÜV und Überholung, fast 800 Euro. Das ist Geld. Aber sicher kein Hauptpreis. Umso mehr, als die BX immer tägliche Fahrer waren und bleiben - bis nach Serbien. Für den aktuellen BX wurden beim letzten TÜV / Hauptdienst 500 Euro abgehört. Dazu gehörte aber auch die Installation eines wunderschönen schwarzen ZGAN-Interieurs.

Problemlos unterwegs

Bei all den gefahrenen Kilometern gab es einmal einen kaputten Kühlschlauch, einmal eine leere Batterie und einmal einen Bremskolben, der feststeckte. Weitere Reparaturen hätten an jedem anderen älteren Auto durchgeführt werden können. Ein Auspuff (die Federung hinten ist eine Sache), ein Dynamo, Bremsscheiben von jeweils zwei Zehner ... Die Arbeit an der Hydraulik erfordert Geduld und flexible Finger, wenn der berühmte „Oktopus“ alt wird oder stirbt.

In der Zwischenzeit waren alle seit 1999 gefahrenen 1400-cm³-BX auch wirtschaftlich. Der aktuelle mit Handdrossel läuft von 1 bis 16. Dies ist aber auch auf die Zugabe von Yellow Miracle-Öl seit dem letzten Ölwechsel zurückzuführen.

Vom Bourgeois zum ADHS

Und dann gibt es neben den sparsamen 1400er natürlich auch die 1600er und 1900er. Es gibt Diesel- und Benzinversionen. Die Kombis sind sehr geräumig. Ein Bekannter musste sich mit 650.000 auf der Uhr von seinem Kombi verabschieden: Ein losgebrochener Anhänger hatte ihn mit seiner Deichsel aufgespießt. Die GTI-Version ist ein Golf GTI-Schläger. Und beim Laufen und Traben von und nach Österreich kann so etwas für vier Tonnen gut sein. Der Besitzer machte Fotos von diesem Moment.

Es ist immer noch möglich, es zu verpassen

Nach all dem jubelnden Geräusch: Es besteht immer noch die Möglichkeit, einen "falschen" BX zu kaufen. Und ein sehr schönes BX, das seit Jahren schlummert und träumt, kann auch einiges an Arbeit bringen. Lesen Sie also im Voraus nach, bauen Sie Kontakte auf und (kaufen und) vertrauen Sie einem Spezialisten für Wartung. Und bundesweit gibt es einige dieser Enthusiasten.

Ein weiteres Beispiel für eine aktive Suspension

Nichts geht über einen BX. Jedoch?


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


 

4 Kommentare

Hinterlassem Sie einen Kommentar
  1. Es war eines der besten Autos, die ich je gefahren bin. Eigentlich war der einzige wirkliche Nachteil das 1-Gang-Getriebe, das mit 4 km / h fast 100 U / min drehte. Und das wurde langweilig. Und Sie sollten keine Kollision damit haben, fragen Sie einfach Van Traa.

    • Cruyff war in der Tat ab Anfang 1983 unter anderen Ajax-Spielern neben einem frühen roten 16 TRS auf diesem Plakat. Ich lebte sehr nahe bei 010, so dass das Plakat nie an der Wand hängen musste, aber ich habe ungefähr 15 Jahre später einige Gulden dafür gefangen. In den 80ern fuhr er eine lange Runde im silbergrauen Sport des Vaters eines alten Klassenkameraden. Das Auto machte Eindruck und als es schnell fuhr, stöhnte die Hydro-Federung gut. Diese pockennarbigen Straßen in Kalifornien, die ich seit 2003 fahre, wären ein großartiger Partner für jeden BX. Oder irgendein Doppel-Chevron mit Federkugeln.

  2. Vermeiden Sie die letzten zwei Jahre '91 / '92, weil sie qualitativ schlechter sind als ältere Versionen ... sie hatten bereits Nachfolger Xantia in der Band, also nicht mehr in 'Ableger' investiert.

    Der 1.9 ist ein Läufer, aber mit dem 1.4 TU kommt der 950 kg schwere BiX sehr gut zurecht.
    Wenn Sie einen geheilten Klassiker wollen, entscheiden Sie sich für einen Sport oder GTI

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Ford F1 Pickup V6 (1950)

Ford F1 Pickup Sechszylinder (1950). Ein Arbeitstier für Jan.

Toyota Rallye Geschichte. Die vergessenen WRC-Siege (das Doppel von 1993).