in

Suspensionen - besser planen?

Der Besitzer eines Autos kennt auch das Phänomen der 'Suspendierung' in Großbritannien. Und auch dort musste der Trick jedes Jahr wiederholt werden. Dies wird als SORN bezeichnet, eine Abkürzung für "Statutory Off Road Notification". Auf der Insel kostet es nichts, in den Niederlanden muss man jedes Jahr viel dafür bezahlen. Seit der Einführung in 1988 haben verschiedene Agenturen die Regierung dort davon überzeugt, dass die jährliche Wiederholung eine Bastard-Sache ist. Der FBHVC, das Pendant des nationalen FEHAC, ging ebenfalls in die Schlacht. Weil Sie ein Kennzeichen unbegrenzt aufheben können! Am 16 Dezember des vergangenen Jahres durchlief das britische Verkehrsministerium die Kurve und schaffte es ab, den Trick jedes Jahr zu wiederholen. Die Federung wird nur dann aufgehoben, wenn der Eigentümer angibt, dass er (oder sie) wieder mit dem Fahrzeug unterwegs ist. Vielleicht ist dies eine (neue) Herausforderung für die FEHAC, KNAC, BOVAG?


 

Geschrieben von die Redaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Weißes Schlammöl

In der Vergangenheit