in

Authi 1300: Verkeerd Afgelopen

Authi 1300

Was machst du, wenn du in Spanien gemütlich im Schatten sitzen willst und noch einen Authi 1300 hast? Dann schneiden Sie es in zwei Hälften und parken es in Ihrem Garten.


Ein Authi?

Ja, Sir, ein Authi. Authi - wo die Buchstaben für Automobives de Turismo Hispano Ingleses stehen - wurde im November 1965 gegründet und in Pamplona, ​​Spanien, gegründet. Ein Deal, der zwischen dem ehemaligen britischen BMC und der spanischen NMQ, Nueva Montaña Quihano, abgeschlossen wurde. BMC, die britische Motor Corporation, musste - genau wie Hersteller wie Fiat, Ford, Renault usw. - einen Weg finden, um ihre Produkte in Spanien zu verkaufen.

Sitzen

Verschiedene Modelle von Austin, Morris und sogar MG 1100 ADO16 erblickten als Authi das Licht der Welt. Authi blühte auf, aber der Geldfluss ging nach Großbritannien, um das Bargeld der Dachgruppe, jetzt British Leyland, aufzufüllen. In 1976 lief es völlig schief und nach einem zu niedrigen Angebot von General Motors wurde das fast brandneue Werk an Seat verkauft.

Foto: Ein bisschen schade, absolut rostfrei Authi 1300 halbiert, um eine schöne Couch daraus zu machen Vielleicht hatte das Ding an der Front einen Todesstoß?


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

D-Tag

Der D-Tag ist vorbei

Alte Bücher und poliertes Wissen