in

Ansonsten amphibisch

Herzog Conte

Herzog ConteDer Werbetreibende Potomac Motors ist einer der beiden globalen Amphicar-Spezialisten. Aber nach dem Zweiten Weltkrieg gab es noch mehr Menschen, die das Beste aus beiden Welten kombinieren wollten.


In 1979 gab es für einen Moment den Herzog Conte, der weitgehend auf der Ford Granada-Technologie basierte. Das hässliche Gewicht von mehr als zwei Tonnen hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 150 + auf Asphalt. Es ist jedoch nicht bekannt, wie lange er gebraucht hat, um dorthin zu gelangen. Es werden zwei 'Einheiten' produziert. Und sie sind offenbar spurlos. Zum Glück ...

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

James-Bond-Amphibienauto

Bond James Bond

Sprühdose, Aktion

Ein Budget-Tipp.