in

Alt oder neu?

top MODEL

Beim Browsen in einem Antiquitätenhändler können überraschende Funde gemacht werden.


Denn in den ausgefransten Rändern zwischen "can & kitsch" - und einem solchen Großhändler, der anscheinend oft einen "Beifang" hat - finden Sie die besten Dinge. Wie dieser authentische klassische Rennwagen im Maßstab. Ein schönes Stück Aluminiumgitter, wo die Haube geöffnet werden kann.

Und unter dieser Haube ... ist ein hochmoderner Einzylinder-Verbrennungsmotor.

Dieses Kunstwerk ist anscheinend keine Antike, sondern ein Spielzeug aus dem höheren Marktsegment. Und nur neu und ein Beweis dafür, dass Sie viel Spaß finden können, wenn Sie die normalen Wege verlassen.

Der Rennfahrer wurde bei Venema's Antiques in Drempt, Gelderland, gesehen.

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Umweltzone Utrecht als Vorbild des Amateurismus verschoben

Oldtimer-Detaillierung

Verkettung oder Details?