in

Reliant Kätzchen. Lebenslanger Edelstahl

Reliant Kitten Saloon und ein Estate

Ein dunkler Schuppen. Fast unsichtbar - schwer zu fotografieren - befanden sich zwei Kopien eines Reliant Kitten unter einem weißen Laken. Nicht das Vertraute Reliant Robin (Dreirad), das viele von uns kennen, aber ein Vierrad (Vierzylinder 850cc mit 40 PS). 


Von: Dirk de Jong

Der würzige Motor gab dem Reliant Kitten eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km / h. Laut dem Besitzer Joop Piersma ist es wahrscheinlich das einfachste Auto der Welt. Der Wendekreis ist extrem klein und die Autos haben praktische Eigenschaften. Neben den vier Erwachsenen an Bord ist noch Platz für 240 Liter Gepäck, ganz zu schweigen von der außergewöhnlichen Wirtschaftlichkeit. Ein einzigartiges Produkt im wahrsten Sinne des Wortes. Weil der Körper aus Polyester besteht und daher jung und rostfrei bleibt. 

Joop hat zwei verschiedene Typen. Ein Reliant Kitten Saloon und ein Estate (Kombi), die seit vielen Jahren zusammen auf dem Dachboden des Schuppens wohnen. Die Autos sehen immer noch hervorragend aus. Und doch war das Auto in den Niederlanden weniger beliebt. Aber Joop glaubt, dass Anerkennung nur mit dem Alter einhergeht (genau wie Weisheit). Er hatte die Weisheit, die Autos für die Zukunft aufzubewahren. Weil eines sicher ist. Die britischen Babys sind kaum zu finden. Die Autos sind ein Teil ihrer Geschichte geworden und es ist schmerzhaft, auf einen geliebten Menschen zu verzichten. Aber er freute sich, mit diesen besonderen Reliants ein Bad in der Geschichte zu nehmen.

Auch interessant:


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


 

2 Kommentare

Hinterlassem Sie einen Kommentar
  1. Mein erstes Auto war ein Reliant Kitten. Die 28 PM 40. Hellgelbes Auto. Viele erfahrene. Ich erinnere mich oft mit Vergnügen daran. Nach den RDW-Daten existiert es noch.

  2. Kürzlich in einer Folge von "Flippin 'Bangers" gesehen. Schöne Karren. In meiner Jugend (siebziger und achtziger Jahre) habe ich in Drenthe nie ein Kätzchen gesehen, sondern übrigens einen Robin.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Renault Alpine 110

Renault Alpine A110 von Jaap Noppert. Das französische Prestige-Auto

BMW 320i 1982

BMW 320i von 1982 in Lauch, ein BMW E30