in

Zucker im Tank?

Vor kurzem erschien der "Zucker im Tank" an einem festlichen Abend. Wenn Sie über vierzig sind, kennen Sie die Idee wahrscheinlich aus den Büchern Ihres Lieblingsjungen aus Ihrer Jugend, beispielsweise aus der Bob Evers-Serie.


Wenn Zucker in den Benzintank geworfen wird, kommt ein Auto nicht weit. Das Benzin würde sich in eine sirupartige Masse verwandeln. Die Kolben und Kolbenringe würden an den Zylinderwänden karamellisieren. Kurz gesagt: „Die Bösen kommen nicht weg und / oder Rache wird angemessen an einer unangenehmen Person ergriffen.

In der Praxis: Zucker im Tank arbeitet genauso effektiv wie Sand im Tank. Wenn genug geworfen wird, kann dies die Gaszufuhr blockieren.

Es ist viel effektiver, einen halben Liter Wasser in den Tank zu füllen. Dieses Wasser sinkt durch das Benzin und bildet eine Pfütze am tiefsten Punkt des Tanks, am Gasauslass ...

Dann pumpt die Gaspumpe das gesamte System mit Wasser, und dann hört die Party trotzdem auf.

Wenn wir dann eine Machbarkeitsanalyse auf der Tüte loslassen: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein junger Held ein Kilo Zucker trägt?

Die Lösung mit Wasser ist dort viel wahrscheinlicher. Weil jeder Young Hero immer Wasser dabei hat. Und wenn er nach seiner Sabotageaktion seine Fliege wieder ordentlich zippt, dann sind alle Beweise verschwunden.

Aber lassen Sie uns nicht alle Schnecken salzen. Manchmal brauchst du eine gute Geschichte. ruiniere es nicht, indem du die Wahrheit sagst. Und wer schaut sich nicht auf Messen und Märkten an, um zu sehen, ob er diese Abenteuerlust aus seiner Jugend nicht findet?


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


4 Kommentare

Hinterlassem Sie einen Kommentar
  1. Heutzutage kann diese Geschichte wohl keine Realität mehr finden? Alle Tankdeckel können nur mit dem Autoschlüssel oder nur bei entriegeltem Auto geöffnet werden.

  2. Es stimmt: Es war der scheinbar unbeholfene Arie, der ein paar Handvoll SAND in den Gastank warf, nicht Zucker. Jetzt haben unsere 3-Helden während ihrer Abenteuer immer alles in der Tasche, aber selbst der fette Arie wäre nicht dumm genug, um Zucker mitzunehmen. Manchmal muss man eine gute Geschichte nicht ruinieren, indem man Unsinn redet.

  3. In der Bob Evers-Serie wird Sand mehrmals in den Gastank geworfen. Nirgendwo Zucker, soweit ich mich erinnern kann.
    Es scheint mir übrigens, dass der Sand durch das Benzin viel schneller absinkt als Wasser, mit all den unangenehmen Folgen, die daraus resultieren.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Unterstützen Sie Ihre örtliche Tankstelle

Am kommenden Dienstag wird die zweite Studie der Autobelangen Foundation gegen den Staat durchgeführt