Praxis und Technologie

Citroën BX 14 Kaufberatung, endlich Anerkennung

By |

Inhaber frei oder nicht. Die Citroën Der BX 14 verbraucht so viel wie ein Hybrid, wiegt fast nichts und ist vorbildlich zuverlässig. Und Hydraulik ist schöner als ein Satz Batterien.


Wir veröffentlichen diese Artikel kostenlos und möchten dies natürlich auch weiterhin tun. Aber Sie verstehen, dass es für uns nicht kostenlos ist. Unterstützen und schätzen Sie diese Initiative? Dann überlegen Sie sich einen Abonnement für Auto Motor Klassiek. Sie helfen uns nicht nur dabei, die kostenlosen Initiativen erschwinglich zu halten, sondern Sie erhalten auch einen AMK im Bus als Bonus. Und Sie zahlen nur 3,30 € pro Song statt 4,99 €. Gut für stundenlanges Lesen jeden Monat.

De Citroën BX, die 1400 ccm Version

Die Motorhaube eines solchen BX kann genauso leicht aus Kunststoff hergestellt werden wie aus Stahl. Unter dieser Haube sieht es ziemlich übersichtlich aus. Die Federbirnen sind grün und können - auch nicht zum Hauptpreis - auch von einem erfahrenen Do-It-Yourselfer ersetzt werden. Also mit einigen Vorbehalten. Viel Reputationsschaden an der Citroën BX wurde durch unwissentliches Fummeln und überfällige Wartung verursacht und ist daher ungerechtfertigt. Mit einem ordnungsgemäß funktionierenden Hydrauliksystem ist ein BX immer noch ein fantastisch komfortables Automobil Citroën BX 14, vor allem wegen seines geringen Gewichts, ist nur noch ein sehr lebhaftes Auto.

Der Hydraulikflüssigkeitsbehälter befindet sich vorne links und hat Nivellierstangen

Hinter dem Kühler befindet sich eine Schraube, mit der das Hydrauliksystem entlüftet werden kann. Dieses Wissen hat bereits einigen BX-Käufern einen Gewinn gebracht, denn das Hydrauliksystem nach einem kurzen "Pssscht!" hat seine Arbeit vorbildlich gemacht. Das hydraulische Feder- / Bremssystem muss gepflegt werden. Wenn das lange nicht gemacht wird, wird es Rache nehmen. Die dann notwendige Wiederherstellung erfordert ziemlich viel Basteln mit dünnen Führungen, die absolut nicht auslaufen dürfen.

Und obwohl BX-Garagenbesitzer die A2-Betrachtungsorte noch nicht zählen, kann die Anzahl der Stunden immer noch ankreuzen. Um eine Stagnation im System zu vermeiden, ist es sinnvoll, die Hydraulikflüssigkeit auszutauschen (oder auszutauschen) und Ihren BX regelmäßig zu „trainieren“, um die Hydraulik einmal in alle Positionen zu bringen. Von kniehoch bis zur Tiger-Sneak-Position. Die Citroën BX 14 war nicht mit Servolenkung ausgestattet. Dies spart Rohrleitungen, minimiert Störungen und hält die Armen muskulös.

Vergaser oder Einspritzung

Direkt unter dieser Haube befindet sich am Citroën BX 14 ein Vierzylinder 1360 ccm mit einem Solex-Vergaser oder einer Monopoint-Einspritzung (1990-1991, nicht für den heimischen Markt). Die älteren Motoren mit einer von einer Kette angetriebenen Nockenwelle sind gekippt, also mit der Klappenabdeckung auf der Schottwand. Es gibt Modelle mit einem hydraulischen und einem mechanischen Kettenspanner. 1986-1987 von Kette auf Zahnriemen umgestellt. Alle Einspritzmotoren mit sogenannten TU-Motoren haben einen Zahnriemen. Und es muss wirklich rechtzeitig ersetzt werden

Mehr zum Thema Citroën über diesen Link.

Die PSA TU-Motoren (ab 1986) sind die aufrechten Motoren und sie sind sauber, weil sie einen Lambdasonden haben

Dieser Zusatz spart auch im seltsamen Röhrenzustand des Pulsair-Systems wieder. Dies fügt den Abgasen Sauerstoff hinzu, so dass die letzten unverbrannten Gasrückstände danach besser verbrennen. Das System war einer der letzten Krämpfe von PSA bis zur Beendigung der Injektion unter Lambda. Ebenfalls praktisch: Das Ersetzen eines Scheinwerfers oder eines Blinklichts gehört zu a Citroën BX 14 immer noch auf die altmodische Weise. In wenigen Minuten. Noch etwas an den Scheinwerfern: Die Klebeverbindung zwischen Glas und Reflektor kann gelöst werden. Mit der Lampe klebt das Glas zum Glück. Nicht beim Entfernen der Scheinwerfereinheit. Und Scherben bringen nicht immer Glück.

  • Wartung: Tun Sie sich selbst einen Gefallen und lagern Sie das aus. Genau wie die Reparaturen. Die Spezialisten berechnen in der Regel freundliche Stundensätze.
  • Die Wartungsfreundlichkeit: Nicht so schlecht wie in den Horrorgeschichten darüber. Für Menschen mit Erfahrung zu tun. Mit einem Aufzug und einigen Spezialwerkzeugen. Und mit nicht zu dicken, steifen Fingern. Geschultes Tubifex wäre praktisch.
  • Die Schwachstellen: überfällige Wartung. Rost. Der linke Frontbildschirm ist vom Aussterben bedroht. Der Vakuumvorschub der Zündung. Bei Fahrzeugen mit langer Stillstandshistorie ist davon auszugehen, dass der Bremsmechanismus normalisiert werden muss (feststeckende Schieber). Die Rückleitungen des LHM können veraltet sein. An den TU-Blöcken beginnt manchmal die Kopfdichtung (sichtbar) zu lecken. Die Verbindung der Tanköffnung ist aufgrund von Rost sehr selten geworden.
  • Die Komponentenbereitstellung: Jetzt gut bis vernünftig. Aber die Zeiten, in denen es in jedem französischen Supermarkt Verschleiß- und Wartungsteile für BXsen gab, waren vorbei.
  • Die Teilepreise: Nicht schlecht. Viele Dinge tauchen immer noch im Internet auf, aber auch durch den regulären Handel Citroën BX 14 Teile nur günstig. NOS streift immer noch herum.
  • Die Zuverlässigkeit: Fast 100% mit einem gepflegten Artikel.
  • Die Marktsituation: Sie sind immer noch da: BXsen für ein paar hundert Euro. Lass sie stehen oder umarme sie. Der Kauf einer schönen, gut gepflegten Kopie ist besser. Sie müssen in der Lage sein, zwischen 1.500 und 2.500 € erfolgreich zu sein. Kürzlich ging ein echtes ZGAN. BX weg für € 3.100.

Vorschlag Banner

Auch schön zu lesen ...


Jetzt im Laden

Auto Motor Klassiek ab Mai ist jetzt im Handel. Wir haben unser Bestes getan, um es wieder zu einem lustigen Song zu machen, der Ihnen als klassischer Enthusiast zweifellos stundenlanges Lesevergnügen bereiten wird. Vielleicht ist eine der auffälligsten Kreationen der Brauch Volvo 240. Als Besitzer Gerjo Laarman das Auto kaufte, war es bereits nicht original und mit einer stärkeren Stromquelle ausgestattet. Es wurden viele Stunden verbracht, auch für die Restaurierung, bevor dies das Ergebnis war. Auch die Norton Manx ist erwähnenswert. Trotzdem ein tolles Motorrad, aber komplett restauriert. Mehr dazu lesen Sie in dieser Ausgabe. Natürlich gehen allen Auto- und Motorradgeschichten Dutzende von Seiten mit Kurznachrichten voraus, von praktischen Tipps bis hin zur Geschichte, Klassikern, denen wir unterwegs begegnet sind, und verschiedenen Kolumnen, in denen es um einen Klassiker geht, an einem Klassiker herumgebastelt wird und sogar um das Hobby des Schauspielens Klassiker sind zentral. Darüber hinaus natürlich mehr als vierzig Seiten mit Klassikern zum Verkauf, die manchmal nicht mehr online angeboten werden. Das perfekte Lesematerial für diese schwierigen Zeiten. Nehmen Sie es also schnell mit nach Hause und nehmen Sie es bereits mit ZeichnungDamit Sie die nächste Ausgabe nicht verpassen.

Und weiter:

  • Opel Rekord
  • Suzuki Cappuccino
  • Restaurierungsbericht eines VW T3 Pritschenwagen
  • Moto Guzzi V7 Special von 1971
  • Ford Cortina
  • Claveau
  • Über Schrauben und Muttern ...
Sie können mehr darüber lesen, was in dieser Ausgabe auf steht unsere Seite diesen Monat.

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

8 Kommentare

  1. D. Sprühen

    4 März, 2020 bei 18: 28

    Ich habe hier in Frankreich noch einen sehr schönen Artikel zum Verkauf. Gruß D. Verpuij

    • Rjab

      4 März, 2020 bei 20: 29

      Ich würde mich für eine Station (wegen des BernenSennen-Hundes) mit Automatikgetriebe interessieren („Forderung der Frau der Mutter“). Dies ersetzt den Vlovlo 850.

      • Dolf Peeters

        10 März, 2020 bei 11: 15

        Schauen Sie sich Hesseling in Dirksland oder Pascals Snoekfabriek an. Wenn es noch in Dirksland gibt, stehen sie schon lange. Das ist eine Sache bei BXsen Pascal van de Snoekfabriek ist jetzt der einzige BX-Spezialist. Er hat regelmäßig sehr schöne Exemplare. Ist das Geschäft in Alphen VloVlo's auch süß. Ein Kamerad kaufte gerade eine 740 mit nur eineinhalb Tonnen auf der Theke. ZGAN! Kostet keine halbe Amazon

    • Dolf Peeters

      10 März, 2020 bei 11: 19

      Bitte kontaktieren Sie Pascal van de Snoekfabriek! Er antwortete auch auf diese Nachricht. Oder nehmen Sie ein AMO-Abonnement, kostet fast nichts. Und Sie haben dann Anspruch auf eine kostenlose Werbung!

  2. Pascal

    4 März, 2020 bei 18: 08

    Eine Ergänzung; Vorsicht vor dem letzten Baujahr ('91 -'92); Sie rosten schneller als frühere Ausgaben.
    Der Oktopus, das Sammelrohr, das auf LHMvat zurückgeht, möchte altersbedingt porös werden.
    Kein verrückter teurer Teil, aber ein Verbrechen, das ersetzt werden muss (muss) und daher immer noch teuer ist.
    LHM einmal spülen, nicht nur ablassen und nachfüllen, sondern auch wirklich spülen, damit das Öl in den Rohren auch klar grün und frisch ist, ist ein Muss.
    Wenn Sie die Höhenregelung in allen Positionen regelmäßig ausprobieren („Gymnastik“), wird verhindert, dass die Höhenkontrolleure stecken bleiben.
    Die ursprüngliche Kopfdichtung tritt früher oder später direkt über der Lichtmaschine aus und wird durch die verbesserte Version mit einer Gummidichtung um die Ölkanäle ersetzt.

    Der BX (Bix) ist ein wunderbares Reiseauto mit großem Komfort und hervorragender Leistung.
    Sie sind in der Lage, viele Tonnen zu vertreiben ... bei richtiger Wartung.

    • Jan auf dem Feld

      4 März, 2020 bei 19: 54

      Hallo Dolf Peters. Ich freue mich, Ihre Artikel zu lesen. Ich habe bereits eine einzelne Nummer von 1x Auto Motor Klassiek gekauft. Ich überlege, ob ich ein Abonnement abschließen soll. Ich bin Renault und Citroën Fahrer.

      • Dolf Peeters

        10 März, 2020 bei 11: 17

        Ein Abonnement ist spottbillig und Sie müssen nicht durch den Regen gehen. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem hervorragenden Geschmack in Autos. Ich habe mich gerade mit Pascal van de Snoekfabriek in Verbindung gesetzt. Und wer tut das? Natürlich BXsen. Und am 2. 3. Mai gibt es die CitroExpo in Gorichem. Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und bis bald in Gorinchem!

    • Dolf Peeters

      10 März, 2020 bei 11: 20

      Vielen Dank für diese Beratung! Und das Licht funktioniert!

Hinterlasse einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *