in ,

Citroën 2CV für 20 Mille. Ist das erlaubt

Citroën 2CV
Dies hat einen Preisvorstellung von 19.500 Euro

Zwei meiner Kameraden reiten seit ihrem Studium Enten. Das war die Zeit, in der du eins bekommen hast Citroën 2CV gekauft für 100-150 Gulden. Und wenn er pleite ist? Dann kauften Sie einen weiteren für 100-150 Gulden und übertrugen die besten Dinge über die kürzlich verstorbene Ente. Sie hatten also am Ende Ihres Studiums ein ziemlich gutes 2CV.


Aber dann, nach vierzig Jahren, kommen die berüchtigten "Marktkräfte" ins Spiel. Wir kennen bereits vier auswendig Citroën 2CV 's, die für € 19.000, 19.500, 19.500 bzw. 21.000 zum Verkauf stehen. Und die Anbieter freuen sich, mitteilen zu können, dass in den Angebotspreisen sehr wenig Platz ist.

ZGAN-Klassiker

Nun ist der Fall, dass diese vier goldenen Enten buchstäblich ZGAN-Exemplare sind. Makellose Autos mit weniger als 10.000 auf den Schaltern. Sie alle haben immer noch ihren authentischen "Showroom Sunshine" und einige von ihnen sind immer noch in ihren Originalbands. Gut: Wenn Sie gerade 20.000 € für ein 2CV ausgegeben haben, werden Sie mit vier Bands nichts falsch machen. Auf der anderen Seite: Es ist zweifelhaft, ob diese liebenswerten, gerade wach geküssten 2CVs jemals wieder auf die Straße kommen werden. Vielleicht sind diese alten Reifen also besonders wertvoll.

Auch interessant:

Opfer mit geringem Interesse

Solche Preise für Klassiker sind für Enthusiasten natürlich ein Riesenspaß. Aber wir müssen nur lernen, damit zu leben, dass unsere Leidenschaft einfach darin besteht, für andere zu investieren. Der niedrige Zinssatz und so weiter. Und natürlich können wir mit den Wölfen weinen, aber es gibt immer noch viele Klassiker, die die große Hauptstadt nicht entdeckt hat. Obwohl: seit dem Citroën 2CV Die Preise stiegen stark, eine wachsende Zahl von Menschen erkannte, dass der Renault R4 eine schöne und erschwingliche Alternative zu einer Ente war. Die R4s sind auch nicht mehr so ​​günstig wie sie waren.

Im laufenden Auto Motor Klassiek hebben wir de Citroën Dyane. Dyane wurden noch nicht entdeckt.

Aber ob es vorbei ist Citroën 2CV, R4tjes oder Dyanes geht: Die Teileversorgung ist immer noch von perfekt bis exzellent. Stellen Sie nur sicher, dass einige Blechimitationen nicht geeignet sind. Dieses Phänomen kennen wir aber bereits von anderen Klassikern.

Es gibt auch noch viele sehr schlechte neue Unterteile für die Citroën 2CV herum. Und wenn etwas billig ist, aber nicht passt, dann hast du immer noch ein Problem. Sie können großartig an diesen Autotypen arbeiten, auch wenn Sie keine voll ausgestattete Werkstatt haben. Und wenn Sie dann Ihre Sachen über die vertrauenswürdigen Adressen bewerten, können Sie einen sehr schönen Klassiker für viel weniger als 20.000 € fahren. Sind diese Dinge denn dafür gemacht? Zu fahren.

Denn egal was ein Klassiker gekostet hat und wie viel er "wert" ist: Das Traurigste, was Sie sehen können, ist ein Klassiker, der auf einer Messe oder Tagung aus einem geschlossenen Anhänger gerollt wird und dessen Reifenprofil vor Ort mit einer Bürste gereinigt wird.

In der Zwischenzeit fahren meine beiden Kameraden nur tapfer weiter

In den Augen der Anleger sind ihre Enten seltsames Gebäck. Sondern auch während der Fahrt Citroën 2CV Für Enthusiasten ist der Zustand der Freilandenten mittlerweile zumindest überraschend. Sie finden es oft "Sünde", wie die arbeitenden Enten aussehen. Und zu der Zeit, als eine neue Überarbeitung eines 2CV mit einer Walze als viel besser angesehen wurde als die Restaurierung mit einem Pinsel? Wir haben anscheinend diese Zeit ernsthaft hinter uns.

Unter dem Strich gibt es also Investoren und Enthusiasten

Die Autos dieser Investoren bleiben einfach lange schön und gut. Weil sie nicht benutzt werden. Für die Ewigkeit oder so gespeichert. Das ist in ordnung

Seien wir aber als Fahrbegeisterte einfach froh und zufrieden, dass wir mit unseren Klassikern fahren

Haben sie denn dafür gelernt? Und ob Sie ein top restauriertes Modell oder einen ehrlich gelebten Klassiker fahren? Es geht ums Fahren. Zum Vergnügen. Es geht nicht darum, wie viel Ihr Klassiker in diesen Jahren wert ist. Weil das Leben? Das machst du heute.


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Klassiker sind Auto-Möbielen, nicht Auto-Möbielen

Der Zweitplatzierte. Jetzt in AutoMotorKlassiek

 

4 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Der Wahnsinn kann in kürzester Zeit vorbei sein.
    Vielleicht nicht ganz vergleichbar, aber ein schönes Beispiel:

    In den späten 80ern und frühen 90ern gab es einen echten Jukebox-Hype, sogar gute wurden abgerissen, um ein weiteres Netz schöner zu machen.
    Ein schöner, originaler Wurlitzer 1015 (1946/47) summierte sich dann auf 25000 Gulden.
    Jetzt sind wir 30 Jahre alt und die Leute, die das toll fanden, sterben langsam aus und jetzt übernehmen die 45-U / min-Boxen und Sie zahlen für eine schöne, noch originelle Leistung zwischen 8 und 9000 Euro.
    Da mit dem Wurlitzer 2000 (1955/56) Falthefte montiert wurden, wurden diese nach jahrelanger Suche zerbrochen, so dass die Hefte in ein besseres überführt wurden, die kleineren ohne Hefte unverkauft blieben, bis ein Hersteller anfing, sie für 5000 Dollar herzustellen Wenn dem so ist, wurde eine Schachtel jetzt mit neuen Broschüren restauriert, sie enthält bereits 5000 Euro an Broschüren, eine 2000 kostet Sie nur 16 bis 17000 Euro.
    Aber über einige Jahre hinweg langweilen sich auch die Menschen und die CD-Jukebox kommt als Klassiker ins Spiel. So werden die Preise eines Tages wieder sinken, in den USA ist es mit Jukeboxen dann schon so weit.

  2. Ah, lieber Dolf.

    Seit dem Erscheinen des globalen Mediums Internet ist die Welt teilweise entgleist.

    Und es gibt eine Überladung von allem, was weltweit angeboten wird, einschließlich Autos und Motorrädern. Oft für ganz bizarre Preisvorstellungen

    Die heutigen Preise steigen sogar für diese 2CVs. Sind sie auch gefahren?

    Ich kann mich immer noch daran erinnern, dass ich das erste Auto für 300 Gulden gekauft habe. Ich habe sogar die Kaufrechnung.
    Dies war im Jahr 1973, als ich nur einen A-Führerschein hatte und daher nur ein Motorrad, auch Beiwagen und ich fuhren, fahren durfte.

    Es war eine Heinkel Trojane 1 Tür mit Schiebedach!, Mit der ich mit dem A-Führerschein fahren durfte. Genau wie ein BMW Isetta, ein Mini-NSU und der berühmte Messerschmidt mit seinem seitlich öffnenden, vollständig transparenten „Baldachin“ wie ein Lockheed T-33 T-Bird und der aktuelle F-16 / F-22. 360 Grad Rundansicht

    Schöner Start, um mit den normalen Allradautos weiterzufahren.

    Kaufte die Heinkel Trojane für 300 Gulden. Ja 135 laufenden Euro
    Und ich habe die nötige Erfahrung mit dem Auto gesammelt, bis ich meinen B-Führerschein und alle anderen sehr schnell bekommen habe.

    Der Heinkeltje / Pinkeltje hatte anstelle eines 200-cm³-Heinkel-Motorblocks mit 1 Zylinder einen ebenfalls luftgekühlten Zweizylinder-Fiat-2-cm³-Motorblock. Nummernschild XD-500-03. Fragen Sie sich, ob es noch existiert, in welcher Form auch immer.
    Davor sind die 2 Mini-Rücksitze ausgebaut, aber das Ding ist plötzlich so gefahren, n 125+ km / h. Auf dem Weg nach Delft überholten sich große MBs und Amerikaner.
    Bizarr schaut der Fahrer aus.
    WAS ist das !! Lachen
    Aber natürlich gefährlich. Das heißt, ein 4-Rad-Ei mit nur 1 Falttür. Und überhaupt kein Schutz. Nicht einmal Sitze schießen. Was ich später in m, n Flugzeit hatte, zum Glück unter m, n Arsch. Nur für den Fall.
    So erhöhen ein und derselbe Heinkel Trojane und seine Kollegen jetzt US-Auktionen, wenn auch in neuwertigem Ausstellungszustand, von 20000 bis 30000 US-Dollar / Euro. IIWII. Es ist was es ist. Die Memory Lane runter.

    Ich hoffe, Sie können eine Menge Ihrer Artikel lesen und Ihren schönen trockenen Humor, Dolf, genießen!

    • Danke für das Kompliment. Aber jetzt zu viele Leute mit zu viel Geld. Und sie sind keine Enthusiasten. Aus diesem Blickwinkel hörte ich jemanden seufzen. "Nun, ich habe letzte Woche eine Motoryacht gekauft und ich mag das Ding nicht mehr wirklich." Schön diese Mikroautos übrigens. Sie hatten keine Knautschzonen, sie waren Knautschzonen. Ich bin froh, dass du diese Zeit überlebt hast!

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Holden

Holden, verblasst gefunden

Volkswagen Iltis

Volkswagen Iltis: in großem Urlaub