Auto Motor Klassiek im Februar 2020

Was Sie im neuen AMK lesen können, sehen Sie unten. Jeden Monat finden Sie auf 132-Seiten alles rund um Oldtimer und Motorräder, manchmal sogar einen einzigen LKW.

Jeden Monat neu im Laden in den Niederlanden und Belgien. Und ein paar Tage zuvor mit den Abonnenten. Abonnieren ist viel billiger, Sie zahlen 40% weniger als im Laden.

Citroën Dyane (1976-1983)

Während einer Tour durch Gelderland und Overijssel stießen wir zweimal auf zwei Lebensläufe und denselben orangeroten Dyane. Drei Begegnungen sind ein Genuss. Wir haben den Dyane und seinen Besitzer Dibert Ketting während eines Arbeitstreffens auf einer Terrasse getroffen. Das war das dritte Treffen. Prost! Die orangerote Dyane erwies sich als armes Kind beim 2CV-Vermieter Duckville aus Diepenheim. Das Auto war gerade für die Inspektion vorbereitet worden und machte seine problemlose Jungfernfahrt.

Nimbus Modell C

Unterwegs sah Ben Geutskens zufällig ein Nimbus-Modell C. Ein markantes Erscheinungsbild mit einem Reihenmotor in Längsrichtung und einem anderen Rahmen. Nach einer Suche fand Ben einen Prototyp aus dem Jahr 1934. "Ich wollte der Originalität keine Zugeständnisse machen."

Opel Senator

Wenn Sie den Namen "Opel Senator" für Behinderte verwenden, wird eine Reaktion nach dem Motto "Oh ja, mein schuldiges Vergnügen" ausgelöst. Es schneidet wie ein Blitz durch deine Seele, auch wenn du nichts mit der Marke zu tun hast. Die Limousine aus Rüsselsheim schien jahrelang in Vergessenheit geraten zu sein, doch jetzt steigt das Interesse an der A-Generation. Dies erfordert weitere Überlegungen.

Taunus 12M P4

Bei der Ausgabe 2019 von Eelde Classics fiel der Blick auf einen wunderschönen hellblauen Taunus 12M P4. Er war beim Taunus M Club in den Niederlanden. Es stellte sich heraus, dass Fokke Jansma, eine alte Bekannte, die Besitzerin war. Das ergebnis Eine Geschichte über ein komplett originales Auto aus dem Jahr 1966, das auch eine besondere Designgeschichte hat.

Fait 130

Stellen Sie Fragen zu einem Fiat 130 und Sie können sagen, dass der Name Alex van der Laan auf dem Tisch liegt. Der Begriff „Hobby außer Kontrolle geraten“ erhält eine neue Dimension, wenn er in voller Pracht von mehr als vierzig Jahren des Bastelns, Restaurierens, Abbruchens, Kaufens und Verkaufens erzählt. International eine wandelnde Informationsquelle, dieser Guru, der weit über hundert Berlina und Coupés besessen hat. Wahrscheinlich um die 130.

Triumph Roadster

Es ist unmittelbar nach dem Krieg, die Welt scheint sich etwas beruhigt zu haben, die Wunden sind geleckt, die Menschen scheinen in der Lage zu sein, in eine neue Zukunft zu blicken. Es gibt immer noch Mangel an allem. Bei der Standard Motor Company - dem etwas späteren Vorgänger Standard Triumph genannt werden - sind die (verbleibenden) Mitarbeiter auch mit der Zukunft beschäftigt. Ein Sportwagen muss im Lieferprogramm enthalten sein, ein Roadster.

Norton M50 Restaurierung

Klassische Motorräder sind absolut Dieter Freitags Sache. Seine Nimbus-Beiwagenkombination ist seine größte Liebe, aber er interessiert sich auch für störrische Konstruktionen von und bei anderen Marken. Für Maschinen, die selten, technisch und / oder historisch wichtig waren. Oder einfach nur Spaß.

Opel Unfälle

Sie haben sich vielleicht manchmal gefragt, warum es noch so wenige Opel-Autos gibt? Nun, die Bananenschachtel von Vledder, die sehr interessante Fotos aus der grauen Vergangenheit enthält, könnte Licht ins Dunkel bringen.

Rallye mit drei Provinzen

Nicht allen Teilnehmern, die am 26. Oktober 2019 an der Drei-Provinzen-Rallye teilgenommen haben, ist bekannt, dass es sich um ein Abenteuer handelt, das erst zwei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs zum ersten Mal aufgelegt wurde.

Oldtimer-Nachrichten

Auto Motor Klassiek Es gibt jeden Monat viel zu berichten, aktuelle Nachrichten, nützliche Tipps, Ereignisse, wie Sie es nennen. Darunter monatliche Kolumnen der Kolumne von Maria Pels, Erik van Putten und Jouke Bloem.

Sportnachrichten

Am regulären Ort nach den News finden Sie auch die wichtigsten Meldungen zum historischen Motorsport diesen Monat.

Oldtimer-Post

Jeden Monat gibt es in unserer Leserseite Reaktionen von Lesern, Entdeckungen, die sie auf (fernen) Reisen gemacht haben, oder Korrekturen an zuvor gestellten Fragen.

Oldtimer zum Verkauf

Oldtimer zum Verkauf, Junge Timer zum Verkauf, Klassische Motoren zum Verkauf. Sie finden jeden Monat in Auto Motor Klassiek Tausende wieder Klassiker zum Verkauf.

"Die Welt wird jetzt so wahnsinnig gefährlich, dass man von Glück sprechen kann, wenn man lebend herauskommt", sagten die unnachahmlich irritierenden WC-Felder einmal. Der amerikanische Komiker war anscheinend stolz auf seine Alkoholsucht und stand traditionsgemäß immer unter Einfluss. Nur der Grad der Abweichungen. Seine Wahrnehmungen können daher mit einer Prise Salz aufgenommen werden. Betrunkene sind schließlich oft davon überzeugt, dass sie in diesem Zustand besser fahren als nüchtern.

Aber es bleibt auffällig, dass er diese Worte vor Jahrzehnten gesprochen hat. Noch bevor die Welt wahnsinniger wurde und Dinge wie "falsche Nachrichten" über soziale Medien, Cyberwaffen, Radikalisierung, Massenerschießungen, militante Veganer, Jinek und der bevorstehende Tod des geliebten Verbrennungsmotors die Norm waren. Das bedeutet, dass Ihre Wahrnehmung direkt von Ihrem Fokus abhängt. Denn um ehrlich zu sein, es ist tatsächlich auch eine sehr schöne Zeit, in der wir leben. Ich habe wirklich das Gefühl, dass wir jetzt - dank Robert Palmer - das Beste aus beiden Welten in Reichweite haben. Eine glorreiche Vergangenheit, aber auch eine faszinierende Gegenwart.

Natürlich ist es nur logisch, dass die Vergangenheit immer etwas herrlicher ist als die Gegenwart. Aber wenn die Gegenwart vorbei ist, fühlst du dich genau so. Ende der siebziger Jahre wuchsen Sie mit "Staying Alive" und "I Will Survive" auf und waren insgeheim neidisch auf die früheren Zeiten, in denen Klassiker wie "All Right Now" der Freien und legendäre Festivals wie Woodstock stattfanden. Die Autos waren nach der Ölkrise nicht aufregender geworden, Rettungsversionen wie der BMW 315 - die nicht vorgebrannt werden konnten - waren eher die Norm als die Ausnahme.

Und dann passiert etwas Wunderbares. Sie drehen plötzlich das Radio auf, wenn "Ich werde überleben" im Radio ist. Schockierend ... Die siebziger Jahre waren vorbei und auf einmal viel lustiger. Und das Schöne an allem ist, dank moderner Technologie haben Sie Klassiker wie "All right now" in Ihrer Tasche auf Ihrem Smartphone in Reichweite. Oder - als schuldiges Vergnügen - die BeeGees.

Das gilt auch für die Autos. Der BMW 315 hat Spaß gemacht. Obwohl ein 323i natürlich noch viel schöner ist. Und dann der Dyane, einst mein erstes Auto oder zumindest mein erstes Auto, mit dem ich wirklich auf die Straße fahren konnte. Nicht dass es jemals mein Traumauto gewesen wäre, aber so etwas schafft einen Reifen. Bei einem Wiedersehen springt dein Herz plötzlich vor Glück. Komisch.

Der Opel-Senator ist auch so eine Sache. Der Opel-Sechszylinder hatte immer etwas Magisches an sich. Dieser Klang war großartig. Das fing eigentlich bei mir mit den alten Commodore Coupés an. Ein Vater eines Schulfreundes hatte einen. Großartig! Und der Senator war mehr oder weniger einer der letzten Vertreter dieses Genres ... zumindest nach meiner Erfahrung.

Sogar die modernen Autos sind interessanter denn je. Niemand weiß wie lange, aber spielt es eine Rolle? Nein, ich muss sagen, es ist insgesamt eine großartige Zeit, um in dieser Welt zu leben. Auch wenn wir nie lebend rauskommen ...

Abonnenten haben Auto Motor Klassiek eine Woche früher im Haus als der Kioskbesucher ihn in den Regalen sieht. Verdienen Sie Ihre ABONNEMENT JETZT ZURÜCK Ihr Vorteil als Abonnent:

  • Bewerben Sie einen Klassiker in Farbe GRATIS in Auto Motor Klassiek
  • Auto Motor Klassiek eine Woche früher zu Hause
  • Nur € 3,30 statt € 5,50

Sie können online abonnieren durch hier Klicken So können Sie viel früher auf eines der TAUSENDEN reagieren Oldtimer und junge Autos in monatlich Auto Motor Klassiek te koop stehen