Auto Motor Klassiek im Juli 2020

Abdeckung AMK 7-2020

Was Sie im neuen AMK lesen können, sehen Sie unten. Jeden Monat füllen sich viele Seiten mit allem, was mit Oldtimern und Motorrädern zu tun hat, manchmal sogar mit einem einzigen LKW.

Jeden Monat neu im Laden in den Niederlanden und Belgien. Und ein paar Tage zuvor mit den Abonnenten. Abonnieren ist viel billiger, Sie zahlen 40% weniger als im Laden.


fiat 500 abarth

Restaurierungsbericht Fiat 500 'Abarth'

Als er nach Hause zurückkehrte, war Henrique Linde sofort klar, dass der 500 von ihm gekaufte Fiat 1974 „furchtbar faul“ war. Trotzdem beschloss er, mit der Restaurierung des kleinen Italieners zu beginnen. Und weil an diesem Fiat „nichts mehr zu verschwenden war“ - einschließlich seiner Worte -, machte er es zu seiner eigenen Abarth-Interpretation.


honda cb500

Honda CB 500 Vier - Beschreibung

Es gibt "Experten", die genau definieren, was ein True Classic ist und was nicht. Der Honda CB 750 OHC ist in ihren Augen ein echter Klassiker. Wir lernen flexibler. Der Honda CB 550 ist ein späterer Honda-Vierzylinder, der die Gewinne aus den bisherigen Erfahrungen und die damaligen Verbesserungen mitnahm. Er ist auch eine Weiterentwicklung des Honda CB 500 Four, der zumindest noch einen gewissen Status beim Hardcore-Klassiker hat, vorausgesetzt, er hat mindestens ein originelles Farbschema und ein Auspuff-Set.


Chevrolet Flottenmaster Customizing

Chevrolet Fleetmaster Brauch

Kein Zweifel, dass Sie Kommentare erhalten, wenn Sie es wagen, Ihren Kopf in unserem Land über den Boden zu heben, weshalb das Anpassen hier noch nie zu einem solchen Phänomen geworden ist. Wenn Sie es tun und es sogar bis zum Äußersten treiben, wie Marco Dingemans mit seinem Chevrolet Fleetmaster von 1947, können Sie sicher sein, dass die Aufmerksamkeit zu unkontrollierten Szenen führen wird.


Mercedes-Benz 600 Pullman

Mercedes-Benz 600 Pullman

Mercedes-Benz wollte sich der harten Konfrontation mit Rolls-Royce stellen. Germanische technische Spitzenqualität, gegen das, was die Deutschen als "hauptsächlich Mythos" betrachteten. So wurde der Mercedes-Benz 600 Pullman als Höhepunkt des Automobilbaus, des Status und des Prestiges geboren.


Peugeot 405 mi 16 Restaurierung

Restaurierungsbericht Peugeot 405 mi 16

Hendri Kampherbeek gab Peugeot sein Herz. Auch wenn es zum zweiten Mal überholt werden muss. Er kaufte seine 405 mi16 mit einem kaputten Motor und nach der Restaurierung war es fast wieder falsch.


BMW 318i Cabrio Restaurierung

Restaurierungsbericht BMW 318i Cabrio

Selbst der engagierteste Partner hat manchmal Lust auf wilde Fantasien. Wenn die Versuchung zu groß wird, kann dies weitreichende Konsequenzen haben. Femko de Jong weiß alles darüber, da er als eingefleischter Golffahrer von einem BMW 318i Cabrio in der Farbe der Liebe übernommen wurde. Das Abenteuer geriet außer Kontrolle und führte sogar zu Restaurierungsarbeiten.


Aprilia Moto 6,5

Aprilia Moto 6.5 nach Philippe Starckdesign

Früher wollte kaum jemand so etwas und jetzt ist es ein Designklassiker in der Kult-Ecke. Aufgrund seines einzigartigen Aussehens ist man sogar im New Yorker Guggenheim Museum of Modern Art gelandet. Aber die Chance, dass Sie einen in freier Wildbahn finden? Selbst als sie noch produziert wurden, haben Sie sie selten gesehen.


Stirling Moos

Am Ostersonntag des 1. April musste sich die Welt von der britischen Rennlegende Sir Stirling Moss verabschieden. Seine letzten Momente auf dieser Erde erlebte er in seinem Haus im Londoner Stadtteil Mayfair mit seiner Frau Lady Susie an seiner Seite. Er war 2020 Jahre alt. Grund genug für uns, einen historischen Überblick über den legendären Fahrer zu veröffentlichen.


ROZ Classic 2020

Vor einem dreiviertel Jahrhundert wurden die Niederlande Schritt für Schritt befreit, was viele Menschenleben kosten würde. Das würde in unserem Land auf unterschiedliche Weise gedacht werden. Und dann, dann tauchte das beleidigende Coronavirus auf und warf einen Schraubenschlüssel in die Werke. Das gesamte Programm zum Gedenken an diesen bedeutsamen Moment musste fallengelassen werden. Sehr traurig. Wir lassen Sie vorher wissen, "Ihr" Auto Motor Klassiek wird in den kommenden Monaten durch Fotos mit Bildunterschriften besonders darauf achten. Sie können jetzt den ersten Teil der Juni-Ausgabe lesen und anzeigen. Dies ist Teil 2…


Kurznachrichten

Auto Motor Klassiek hat jeden Monat viel zu berichten, aktuelle Nachrichten, nützliche Tipps, Ereignisse, wie Sie es nennen. Mit monatlichen Kolumnen die Kolumne von Maria Pels, Erik van Putten, Jouke Bloem und Mark van Beeck.

Leserbeitrag

Jeden Monat gibt es in unserer Leserseite Reaktionen von Lesern, Entdeckungen, die sie auf (fernen) Reisen gemacht haben, oder Korrekturen an zuvor gestellten Fragen.

Oldtimer zum Verkauf

Oldtimer zum Verkauf

Oldtimer zum Verkauf, Junge Timer zum Verkauf, Klassische Motoren zum Verkauf. Sie finden jeden Monat in Auto Motor Klassiek Tausende wieder Klassiker zum Verkauf.

Vorwort

Einmal wurde an einem schönen sonnigen Tag ein Baum gefällt. Ein sehr großer Baum. Ein alter Baum auch. Und warum wurde der Baum gefällt? Eine trendige Holzbank bauen? Wäscheklammern? Ein Vogelhaus vielleicht? Oder eine Garage für einen Oldtimer? Nichts davon. Der Baum wurde aus Neugier gefällt. Es bestand bereits der starke Verdacht, dass der Baum sehr alt war, aber die unregelmäßige Form machte es schwierig, genau zu bestimmen, wie alt er war.

Am 6. August 1964 durchbrachen knisternde Kettensägen in den abgelegenen Hügeln von Nevada die Stille, die die Wanderer dort so schätzten. Als die Kettensägen schließlich erloschen waren, knarrte der Baum zu Boden und blieb nach einem dumpfen Schlag immer noch tot. Und nie wieder aufstehen. Ein Organismus, der vor den Pyramiden stand, wurde gebaut, noch bevor die Steine ​​von Stonehenge geschnitzt wurden, noch bevor ich geboren wurde. Ein Baum, der Stürme, Waldbrände, Erdbeben und jede erdenkliche Katastrophe überstanden hat und von einem Husqvarna in vollem Gange gefällt wurde, kombiniert mit der Neugier eines Wissenschaftlers. In diesem Jahr soll der Baum 5056 Jahre alt geworden sein. Eigentlich ironisch. Blick auf den wahrscheinlich ältesten Baum der Welt, nur um zu sehen, wie alt er ist ... War wahrscheinlich eine Frau, denn warum sonst so mysteriös über das Alter? Selbst Menschen, die nicht jeden Herbst bewundernd auf Bäume starren und es vorziehen, Holz in einem Jaguar-Armaturenbrett hochglanzlackiert zu sehen, werden es sehr leid tun. Schlimmer kann es kaum sein. Nach Ansicht einiger klassischer Enthusiasten ist das „Anpassen“ eines Klassikers jedoch noch ein bisschen schlimmer als das Fällen von Prometheus, wie der betreffende Baum genannt wurde. Eine Todsünde. Sie konnten den Fall der Fiat 500 Abarth-Interpretation in dieser Ausgabe immer noch akzeptieren, weil das Auto so schlecht war, "dass nichts mehr zu verschwenden war". Aber einen Chevrolet Fleetmaster von 1947 so umzubauen, dass selbst seine eigene Mutter ihn nicht erkennt? Das kommt definitiv nicht in Frage und ist für einige auf dem gleichen Niveau wie der traurige Tod von Prometheus.

Ich gehöre nicht zu dieser Kategorie. Immerhin ist es kein "Banger Racing". Ich finde es schön. Sie müssen Klassiker nur so erleben, wie Sie es mögen. Und - zum Beispiel beim Abarth - es ist dennoch eine lustige Kreation geworden, die es schafft, sich der Atmosphäre der Abarthjes zu nähern, ohne eine Rippe zu kosten.

Der Flottenmeister ist eine ganz persönliche Interpretation und - fair ist fair - das Ergebnis ist überschwänglich und perfektionistisch ausgeführt. Und nicht nur das Erscheinungsbild ist großartig, das Interieur ist wenn möglich noch schöner! Der Besitzer hat sogar seine Schuhe in der Farbe des Chevrolet angepasst. Holzschuhe. Hoffentlich nicht aus Prometheus Holz…