Spalte

Klassiker… „Wenn Sie warten, passiert nur, dass Sie älter werden.“

By |

Es gibt drei Reaktionen auf unerwartete Dinge: Flucht, Kampf oder Einfrieren. Einfrieren scheint die angenehme Reaktion auf den kommenden Frühling zu sein. Flüchtlinge kaufen zweihundert Rollen Toilettenpapier und wissen nicht, dass es nicht sehr nützlich ist, wenn Sie kein Essen im Haus haben. Diese ganze Toilettenpapiergeschichte wurde offenbar global, nachdem Gerüchte kursierten, dass es in Australien einen Mangel an Toilettenpapier geben könnte. Soviel zum gesunden Menschenverstand der Menschheit als Spezies. Während Jean-Louis Pisuisse vor mehr als einem Jahrhundert das Lied "Mann, wage es zu leben!" schrieb.


Wir veröffentlichen diese Artikel kostenlos und möchten dies natürlich auch weiterhin tun. Aber Sie verstehen, dass es für uns nicht kostenlos ist. Unterstützen und schätzen Sie diese Initiative? Dann überlegen Sie sich einen Abonnement für Auto Motor Klassiek. Sie helfen uns nicht nur dabei, die kostenlosen Initiativen erschwinglich zu halten, sondern Sie erhalten auch einen AMK im Bus als Bonus. Und Sie zahlen nur 3,30 € pro Song statt 4,99 €. Gut für stundenlanges Lesen jeden Monat.

Aber was an Finanzbörsen und Aktien passiert, ist nicht inspirierend

Und Sie bekommen auch keine Zinsen für Ihr Geld. Zumindest vorerst hat dies den Nebeneffekt, dass das Interesse an Oldtimern (und Motorrädern) wächst. Das hat natürlich seine Spitzen. Weil es kürzlich jemanden gab, der 26 Zwergautos gleichzeitig kaufte. Vielleicht als Veränderung? Der Verkäufer steht immer noch unter Schock.

Links oder rechts: Am Ende des Marktes war die Auswahl an einfach lustigen und guten Klassikern und jungen Timern noch nie so groß. Und dann sprechen wir nicht über Bugatti Royales oder Ferrari GTOs. Aber ein Rolls-Royce, auf den Ihre Schwiegermutter stolz wäre? Das hast du wirklich für dreizehn Riesen. Dies sind Beträge, in denen Träume wahr werden können. Allein der Kauf wäre es wert, das Rolls-Toilettenpapier von der örtlichen ALDI zu kaufen. In jedem Fall wird der Ansturm bei ALDI von ALDI-Mitarbeitern sehr geschätzt. Die ALDI ist offenbar ein guter Arbeitgeber. Die stets freundlichen Mitarbeiter erhalten Verkaufsprämien.

Die teuren Klassiker?

Sie kommen zu Investoren. Nicht mit Enthusiasten. Aber so werden die Exoten für die Nachwelt aufbewahrt. Wir werden sie bald sehen können, wenn die Corona-Bestien weggegangen sind und sie bei Festen wie Het Loo, im Museum Louwman und natürlich in bewundern Auto Motor Klassiek.

Die Annahme eines Klassikers ist jedoch mehr als nur ein eindrucksvoller Scheck. Dies wird durch einige laufende Rechtsstreitigkeiten über den Kauf von „einzigartigen“ Autos und Motorrädern belegt, die sich als nicht real, sondern als Nachbildungen oder einfach nur als Fälschungen herausstellten. Denken Sie an Shelby Mustang, AC Cobras und Laverda SFCs. In solchen Geschichten sind die Anwälte die einzigen Gewinner. Aber wenn die von ihrem Geld nur Klassiker kaufen, dann ist dieses Segment einfach abgedeckt.

Der aktuelle Markt

Das ist ein komischer Markt. Top Stücke gehen für unwahrscheinliche Mengen. Schöne Klassiker sind günstig. Aber auch das Segment, das seit Jahren im Schatten schlummert, stößt wieder auf wachsendes Interesse: die Klassiker „mit Arbeit“. Dieser fröhliche, aber immer noch vorsichtige Trend wurde von einer wachsenden Zahl von Rentnern ausgelöst, die immer noch von Jungen träumen waarmachen. Mit der großen Auswahl an Werkstattwerkzeugen und -geräten, die bis vor kurzem nur für viel Geld für Profis verfügbar waren, sowie allem, was Sie zur Erklärung der Arbeit auf Youtube finden, kann sich Ihnen eine Welt öffnen.

"Ich fing wieder an zu rauchen"

Marcel ist ein pensionierter Buchhalter. In der Zwischenzeit hat er strenge Vereinbarungen mit seiner Frau getroffen, ab und zu aus der Garage zu kommen. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mein ganzes Leben an diesen Zahlen gearbeitet habe!" Aus anderthalb Metern Entfernung sagen wir zu ihm: "Besser spät als nie". Marcel sagt: „Ich habe auch wieder angefangen zu rauchen, während ich gebastelt habe. Das denke ich aber. “

Wir beschließen, T-Shirts drucken zu lassen: "Ich huste, weil ich rauche".
Wie lange würde es dauern, bis wir den ersten Container aus Vietnam haben könnten?

In den Läden jetzt die Juni-Ausgabe

Auto Motor Klassiek ab Juni ist jetzt im Handel. Also beeilen Sie sich, um einen neuen zu bekommen. Für nur 4,99 eine Garantie für mindestens ein paar Stunden Lesevergnügen.

Als Hauptartikel haben wir umfangreiche Kaufberatung von der Mercedes-Benz S-Klasse W116. Alles, was Sie wissen müssen, von Schwächen bis hin zu Fachleuten und Literatur. Ein Muss für den Käufer, aber auch für den Enthusiasten.

In der Juni-Ausgabe haben wir wieder einige nette Restaurierungsberichte. Einer ist einer der Wiederherstellung von einem Innocenti 90L ab 1981. Interessant ist aber auch die Restaurierung der Victoria Vicky Typ 117, von einem jungen belgischen Moped-Enthusiasten. Er hat restauriert oder plant mehr. Einschließlich eines DKW en ausdrücken. Auch die Moto Guzzi V7 Special ab 1971 wurde komplett restauriert.

Natürlich gehen allen Auto- und Motorradgeschichten Dutzende von Seiten mit Kurznachrichten voraus, von praktischen Tipps bis hin zur Geschichte, Klassikern, denen wir unterwegs begegnet sind, und verschiedenen Kolumnen, in denen es um einen Klassiker geht, der mit einem Klassiker bastelt und sogar das Hobby des Schauspielens Klassiker sind zentral. Darüber hinaus natürlich mehr als vierzig Seiten mit Klassikern zum Verkauf, die manchmal nicht mehr online angeboten werden. Das perfekte Lesematerial für diese schwierigen Zeiten. Nehmen Sie es also schnell mit nach Hause und nehmen Sie es bereits mit ZeichnungDamit Sie die nächste Ausgabe nicht verpassen.

Und auch:

  • Ford Thunderbird 1966
  • Panhard 24 CT
  • Solex von Tivan
  • Erlebe die Befreiung
  • ROZ Classic 2020

Sie können mehr darüber lesen, was in dieser Ausgabe auf steht unsere Seite diesen Monat.


Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

2 Kommentare

  1. Rjab

    26 März, 2020 bei 19: 33

    Sie können Ihr T-Shirt auch auf dem lokalen Markt drucken lassen. Ist ein Stück guter Käufer ein Container voll von NKorea. Herr Kim Jong Oen würde sich darüber freuen und es sofort abschießen.
    Aber Menschen aus Vietnam (natürlich mit einem orangefarbenen Agenten) werden auch Menschen glücklich machen😜

    • Dolf Peeters

      28 März, 2020 bei 10: 54

      Aber wenn der Seecontainer Teil der Sendung ist, haben Sie einen schönen Aufbewahrungsort für nichts von NK. Außerdem handele ich nicht wirklich. Ich kaufe zu teuer und verkaufe für zu wenig. Das ist kein schönes Geschäftsmodell

Hinterlasse einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *