in

Wassertransferdruck

Holz? Furnier? Wassertransferdruck!
Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

Wassertransfer print2Möchten Sie an aktuellen Entwicklungen teilnehmen? Warum nicht? Wenn wir das mit Respekt vor der Geschichte tun.


Eine Methode, die in der Automobilbranche schon länger bekannt ist, beginnt sich auch unter den Menschen zu etablieren. Anfangs wurde das System von den grenzenlosen USA-Customizern und anderen Fahrzeug-Zuhältern aufgegriffen.

Das System wurde zuerst verwendet, um fast alles mit einem Carbon-Look zu versehen. Der nächste Schritt war die äußerste Kreativität, die Autos und Motorräder mit tropischen Regenwäldern versorgte, Fahnen mit Unterwasseraussichten und noch schöneren Dingen wehte.

Für uns klassische Enthusiasten ist es jedoch hilfreich zu wissen, womit der Wassertransferdruck begonnen hat.

Und was genau ist Wassertransferdruck?

Wassertransferdruck 3Der gewünschte Druck wird auf eine Spezialfolie gedruckt. Diese Folie wird in einem großen Becken liebevoll geschmeichelt. Dann wird ein Aktivator hinzugefügt, der die Folie auflöst und die Tinte wieder flüssig macht. Die Tinte schwimmt in ihrem ursprünglichen Muster auf dem Wasser. Anschließend wird das zu beschichtende Teil sehr subtil in das Bad getaucht und wieder entfernt. Das Bild setzt sich dann fest auf den Hintergrund, der von den Furchen geglättet und in eine (unterstützende) Farbe gesetzt wird.

Nach dem Reinigen der Filmreste und anderen schwebenden Unzufriedenheiten sowie dem Trocknen erhält man eine kratzfeste 2K-Klarlackschicht.

Bereit

Und wofür hat sich die Automobilindustrie dieses System eigentlich ausgedacht? Das war in der Lage, Holzkarosserien in Karosserien hinzuzufügen, ohne den traditionellen Umgang mit Holz zu benötigen.

Versuchen Sie es mit Google beim Wassertransferdruck oder beim hydrographischen Druck.

Um es Ihrem Partner zu erklären: Es funktioniert wie türkischer Marmor. Und dafür gibt es auch Kurse an Ihrer Volksuniversität.


Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.


 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Hinterer Rahmen R65GS Replica 003

Heckrahmen für BMW (R65) GS

Moderne Motorradbekleidung

Großes Sicherheitsdenken