in

Wanderhütten

Wanderhütten

Und die Leute, die jetzt anfangen, lächerliche Kommentare zu machen, können Sie sorglos mit einer Kette oder einem Kardan schlagen. Wanderhütten haben nichts mit Solo-Sex zu tun. Wanderhütten sind vielleicht nur für uns Motorradfahrer gedacht. Immerhin sind wir Individualisten, die nach einem Tag Autofahren mit dem unkomplizierten Komfort eines Daches über dem Kopf und eines Betts sehr zufrieden sind? Und so ein Ein- oder Zwei-Flammen-Herd ist praktisch, um morgens Kaffee zu kochen, aber wir essen draußen oder einfach im Camping-Restaurant. Wanderhütten verlängern auch die Motorradsaison.


Was ist eine Wanderhütte?

Wanderhütten sind Holzblockhütten, die gemütlich, einfach, aber praktisch eingerichtet sind. Wenn Sie etwas mehr Luxus suchen, gibt es Trekkershutten Plus und Trekkershutten Comfort an verschiedenen Standorten. Sie sind geräumiger und mit fließendem Wasser und einem Kühlschrank ausgestattet. Die Comfort Trekkershut verfügt über zwei separate Schlafzimmer und eine Nasszelle mit Toilette und Waschbecken. Aber das ist natürlich für Weicheier.

Es gibt mehr als 300-Standorte in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Deutschland, die mit Stichting Trekkershutten Nederland verbunden sind. Wanderhütten finden Sie auf beiden einfachen Campingplätzen, auf denen vor allem die Ruhe im Vordergrund steht, aber auch auf Campingplätzen mit umfangreichen Freizeitmöglichkeiten.

Unsere vorbildliche Reise war nicht repräsentativ, aber sehr schön

Wir gingen mit zwei alten Oldtimern aus. Eine Harley WL, die seit 1961 in der Familie ist, und ein russischer Bastard, der seit fast 20 Jahren bei seinem Besitzer lebt. Die Route war ungefähr Dieren, Ellecom, Maarn, Zeist, Aalten, Winterswijk, Doesburg, Ellecom, Dieren. So ein 250 Kilometer. Wir haben drei Tage und zwei Nächte gebraucht. Der Endpunkt des ersten Tages war Maarn, da wir am zweiten Tag einen Besuch einer Motorradsammlung in der Gegend geplant hatten. Die zweite Nacht war in Aalten, weil wir einen alten Bekannten in der Nähe von Winterswijk einholen wollten.

Die Reise nach Maarn dauerte nur einen halben Tag. Dies lag daran, dass das russische Dreirad des Terminals härter war als erwartet. Wir hatten eine Reservierung im Allurepark Laag-Kanje. Das ist ein kosmischer Name für einen überraschend waldreichen und ruhigen Campingplatz im grünen Herzen der Randstad. Wir haben uns unsere Unterkunft angesehen und festgestellt, dass sie einfach und sauber war, also gut.

Nach all den Strapazen dieses Tages wollten wir nicht in die wilde Außenwelt zurückkehren

Wir haben ein Spiel gemacht, das schlecht hätte ausgehen können, und beschlossen, im Camping-Restaurant zu essen. Das Essen dort war nicht nur ausreichend sättigend, sondern auch lecker. Und erschwinglich. Wir gingen zufrieden zu unserer Wanderhütte, nahmen eine Zigarre und ein Glas Whisky. Wir haben den Tag analysiert. Und sah, dass es gut war.

Es gab eine Mutter und eine Tochter, deren Tochter wissen wollte, ob wir schlechte Midlifeloser oder harte Biker waren. Wir haben erklärt, dass wir nur die Dinge bereut haben, die wir getan haben wel und dass wir keine tattoos hatten. Der Vater oder Ehemann der beiden hatte anscheinend eine Midle-Krise, eine Harley und einen jüngeren Freund. Die beiden Frauen ärgerten sich darüber. Es war trotzdem ein angenehmes Gespräch.

Und was machen ein paar Motorradfahrer-Tiger, die für ein paar Tage nicht zu Hause sind?

Während alle Campingbesucher uns eifersüchtig und sehnsüchtig anstarrten, gingen wir um zehn Uhr in unseren Korb. Eigentlich um viertel vor zehn. Aber das klingt so kindisch. Die Fahrt nach Zeist am nächsten Tag war ein Kinderspiel. Ungefähr vierzehn Kilometer. Wir waren an der vereinbarten Adresse, bevor unser Freund ankam. Wir warteten in der Sonne und rauchten zufrieden. Der Ural-Bastard markierte seinen neu gewonnenen Boden mit einer Ölpfütze. Freund Elmer tauchte auf und nachdem wir uns seine Sammlung und unsere Traumbikes genau angesehen hatten, machten wir einen Ausflug durch den Rest seiner Firma. Elmers Sammlung ist ein wahres Museum. Wir machten uns an die Arbeit, besprachen die Annahme einiger kleiner Dinge und machten uns über die Abkürzung auf den Weg zum fernen Aalst.

Diese Fahrt hat bewiesen, dass Sie auf Nebenstraßen mit einer Reisegeschwindigkeit von 70 km / h genug haben

Nach den notwendigen und sehr ruhigen Pausen landeten wir am frühen Nachmittag in der Landschaft von Aalten auf dem Campingplatz Goorzicht. Wir wuschen unsere Gesichter und Hände und tauchten in das geschäftige Aalten ein. Die Terrasse von Herbergh d'Olde Marckt erwies sich als großartiger Ort, um auf das Abendessen zu warten.

Das Essen war fair und lecker

Später fuhren wir zurück zu unserem Campingplatz, wo staubige Kleinkinder uns bewundernd ansahen oder zu ihren weinenden Müttern rannten. Ein rundes Glas Whiskey und eine Zigarre. Am nächsten Tag wurden wir von den Vögeln geweckt. Und in Aalten frühstücken Sie so, wie es sein sollte: leise. Der Ausflug nach Winterswijk, wo unser alter Bekannter eine einzigartige Motorradsammlung hat, war natürlich ein Spaziergang. Während wir ihn von seiner Arbeit fernhielten, gelang es uns, ein beträchtliches Loch in seine Kaffeeversorgung zu bohren. Um alles in Ordnung zu bringen, kauften wir einen Satz gebrauchter Koffer, drei 15-Räder für einen BMW-Beiwagen „Vollschwinge“ und eine klassische Lederjacke.

Wir haben die Reise von Winterswijk nach Ellecom und Dieren mit nur zwei Stopps gemacht. Und auf der Terrasse von De Waag in Doesburg kamen wir zu dem Schluss, dass wir den nächsten Ausflug in die Ardennen nur zwei Nächte länger machen würden. Weil Wanderhütten toll sind!


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Wanderhütten

3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Besonders häufig in Skandinavien verwendet. Perfekt, um Ihr Zelt nach einem Tag Fahrt nicht aufzubauen und es dann morgens wieder nass zu packen, sondern sich einfach zurückzulehnen und zu entspannen. Sie haben sie in allen möglichen Designs, von einer echten Blockhütte mit mehreren Zimmern mit Kamin und Bad bis zu ein paar Etagenbetten hinter einem Vorhang und einem nackten Sofa zum Sitzen. Das macht es aber auch interessant.

  2. Gestern habe ich die 100 km / h zum ersten Mal ausprobiert. Das ist in der bebauten Gegend ziemlich schwierig! 😁😁😁

  3. Gerne warte ich auf die Einführung von 100 km / h. Köstlich mit dem Klassiker zwischen Sportmotoren und anderen Testosteron-emittierenden Geräten.
    Entspannen Sie einfach, wie es sein sollte, von A nach B.
    Schöne Anekdote nochmal Dolf

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet.

Citroën Berlingo

Citroën Berlingo ... so besonders, so anders

Moskwitsch Tretauto

Moskvitch Tretauto - Charme der Vergangenheit