Artikel

Verschiedene exotische Klassiker wurden von RM Sotheby's erfolgreich versteigert

By |

RM Sotheby's hat gestern Abend im Pariser Salon Retromobile eine Reihe von absoluten Spitzenstücken versteigert. Die Verantwortlichen konnten für einige exklusive Oldtimer eine hervorragende Rendite begrüßen. Die Kandidaten waren bereit, für eine Reihe exotischer Arten tief in den Beutel zu gehen.

Wir veröffentlichen diese Artikel kostenlos und möchten dies natürlich auch weiterhin tun. Aber Sie verstehen, dass es für uns nicht kostenlos ist. Unterstützen und schätzen Sie diese Initiative? Dann überlegen Sie sich einen Abonnement für Auto Motor Klassiek. Sie helfen uns nicht nur dabei, die kostenlosen Initiativen erschwinglich zu halten, sondern Sie erhalten auch einen AMK im Bus als Bonus. Und Sie zahlen nur 3,30 € pro Song statt 4,99 €. Gut für stundenlanges Lesen jeden Monat.

Die Paketliste wurde mit einer Reihe schöner Klassiker versehen. Um einen Eindruck zu vermitteln: einen Ferrari F40, einen Ferrari 400 Superamerica LWB, einen Mercedes Benz 300 Sc, einen BMW 507 Roadster, den Aston Martins DB 5 und DB6, einen Alfa Romeo Tubulare Zagato, den Abarth 2200 Coupé von Allemano. Ein Mercedes-Flügeltürer und der einzigartige Porsche 550 Spyder waren Teil der Autosammlung, die den Interessenten gezeigt und angeboten wurde.

Dieser BMW 507 Series II von 1957 war eines der Objekte, die in Paris versteigert wurden. Foto: RM Sotheby's

Dieser BMW 507 Series II von 1957 war eines der Objekte, die in Paris versteigert wurden. Foto: RM Sotheby's

Hohe Beträge für seltene Klassiker
Nicht alle Klassiker wechselten den Besitzer, aber eine Reihe von Ergebnissen in Paris lügen nicht. Der Ferrari 400 Superamerica LWB Aerodinamico wechselte den Besitzer für einen astronomischen Betrag von € 2.950.000 und war damit der Klassiker, der bei dieser Auktion im Februar auf der 3 am profitabelsten war. Der jüngere Ferrari-Bruder - der F40 - „ausverkauft“ für etwas mehr als eine Million Euro. Es wurde auch deutlich, dass die Kandidaten bereit sind, den legendären BMW 507 unter die Lupe zu nehmen. Das in Paris ersteigerte Exemplar der Serie II von 1957 brachte einen Betrag von 2.016.000 € ein.

Porsche 550 Spyder und Mercedes Flügeltürer wechseln ebenfalls den Besitzer
Bereits vor einiger Zeit haben wir Sie über den speziellen Porsche 550 Spyder und den einzigartigen weißen Mercedes Benz 300 SL Flügeltürer informiert. Beide deutschen Legenden wechselten den Besitzer. RM Sotheby's hat beiden Klassikern bereits im Vorfeld hohe Priorität eingeräumt. Mit dem Porsche 550 Spyder von 1955 erzielte das Auktionshaus sogar einen Umsatz von 2.744.000 €. Max Girardo, Geschäftsführer der europäischen Niederlassung des Auktionshauses, sagte im Vorfeld der Auktion, eine Auktion dieses äußerst seltenen Porsche sei selten. Flügeltürer-Kopien finden oft den Weg zu einer Auktion. Auch das in Paris angebotene Exemplar wurde in erheblichem Umfang versteigert. Er wurde zu einem Preis von € 1.176.000 ausgeschlagen.

Es wurde erneut bewiesen. Schon in der Vergangenheit konnten Italiener aus Kleinwagen meisterhafte Kreationen herstellen. Foto: RM Sotheby's

Es wurde wieder einmal bewiesen. Schon in der Vergangenheit konnten Italiener meisterhafte Kreationen aus Kleinwagen herstellen. Diese besondere Bianchina ging unter den Hammer. Foto: RM Sotheby's

Nur wenige Italiener unter dem Hammer
Abschließend werden wir aus der Liste der versteigerten und verkauften Klassiker einige schöne italienische Klassiker erwähnen. Der Start der Auktion erfolgte durch das Autobianchi Bianchina 'Eden Roc' Cabriolet, das für 25,200 € gehandelt wurde. Dass sich auch diese Rallye-Ikone aus den achtziger Jahren immer größerer Beliebtheit erfreuen kann, beweist der Endpreis des Lancia Delta Integrale. Der neue Besitzer hatte € 134.000 für den gepfefferten Italiener übrig.

Die nächste Auktion von RM Sotheby findet auf Amelia Island statt. Datum der Aktion ist 12 März 2016.

Einen Fotoeindruck von der Auktion bei RM Sotheby's finden Sie auf unserer Facebook-Seite. Klicken Sie auf hier um die fotos anzusehen.

In den Läden jetzt die August-Ausgabe

Auto Motor Klassiek ab August ist jetzt im Handel. Für nur 4,99 eine Garantie für mindestens ein paar Stunden Lesevergnügen.

Diesen Monat ein schönes auffälliges Cover. Der Opel Rekord, den Erwin Roosink vor einigen Jahren in schlechtem Zustand gekauft und komplett restauriert hat. Danach gab er dem Auftritt seines Rekords als Fan der Dukes of Hazzard seine eigene Wendung.

Auch in dieser Ausgabe:

  • Fiat 850 Familiare der nach einem halben Jahrhundert an den zweiten Besitzer überging, der dann versprach, sich für das nächste halbe Jahrhundert gut darum zu kümmern.
  • Suzuki GS1000 Dies bildete Ende der XNUMXer Jahre ein neues Kapitel in Bezug auf Zuverlässigkeit und Fahreigenschaften des japanischen Supersports.
  • De Volvo 340 GL Vielleicht kein einzigartiger Autotyp, aber mit seinen 58.000 Kilometern auf der Uhr befindet sich der mittlerweile 33-jährige Klassiker in einem einzigartigen Zustand.
  • Im praktischen Artikel Lederausstattung neu dekorieren Eine ausgetrocknete Lederausstattung wird wieder schön gemacht.
  • De Toyota Corolla Coupé GT Twin Cam 16 hat in den letzten zehn Jahren an Popularität gewonnen. Grund genug für uns, darüber zu berichten. Wir haben ein schönes Beispiel gefunden.
  • BMW R100 Mono. Im Vergleich zu einem R69S oder einem R90S haben Sie einen solchen "neuen" R100RT zum Ändern. Und du fährst damit ein schönes Fahrrad. Eine Beschreibung.
  • De Saab 96V4 van Ad van Beurden hatte bereits einige Rallyes gefahren, aber damit er wirklich optimal abschneiden konnte, mussten einige Dinge getan werden. In dieser Ausgabe ein Bericht über die Aktivitäten.
  • In 75 Jahre später wieder eine reihe von fotos aus der alten box, mit denen wir zurück in die jahre des zweiten weltkrieges wechseln.

Allen Auto- und Motorradgeschichten gehen Dutzende von Seiten mit Kurznachrichten voraus, von praktischen Tipps bis zur Geschichte, Klassikern, die wir unterwegs kennengelernt haben, und verschiedenen Kolumnen, in denen es um einen Klassiker geht, mit einem Klassiker herumgebastelt wird und sogar das Hobby, sich zentral mit Klassikern zu befassen Zustand. Darüber hinaus auch rund um die vierzig Seiten mit Klassikern zum Verkauf, die manchmal nicht einmal online angeboten werden. Das perfekte Lesematerial, auch für den kommenden Urlaub. Nehmen Sie es also schnell mit nach Hause und nehmen Sie es bereits mit ZeichnungDamit Sie die nächste Ausgabe nicht verpassen.

Sie können mehr darüber lesen, was in dieser Ausgabe auf steht unsere Seite diesen Monat.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *