in

Trinkjoghurt 2.0

Bremsflüssigkeit oder Abwischen

Bremsflüssigkeit oder AbwischenEntfernen Sie die Bremsflüssigkeit aus dem 'Bremsöltopf'. Das kann einfach sein, bevor Sie anfangen zu basteln.


Wir haben von einer sehr einfachen Lösung gehört: einer Trinkjoghurtflasche und zwei Schlauchstücken. An dem Schlauch saugen, der am wenigsten durch den Deckel ragt ...

Beachten Sie, dass es möglicherweise erforderlich ist, zweimal mit einem etwas größeren Bremsflüssigkeitsbehälter zu saugen. Bremsflüssigkeit ist zunächst nicht für den internen Gebrauch bestimmt.


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 


3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Bremsöl ist sehr giftig und wird daher dringend davon abgeraten. Die Spritzenlösung funktioniert
    ausgezeichnet, jedoch ist der Filter im Hals des Gefäßes manchmal nicht oder sehr schwierig.

  2. Ich benutze (seit Jahren) eine große Spritze zum Befüllen und Entleeren. Sie können einfach in der Apotheke kaufen, zum Beispiel 50 cc, kostet sehr wenig und ist sehr praktisch. Bei Bedarf ein kurzes Schlauchstück anbringen, kein Problem! Achten Sie beim Befüllen darauf, dass sich der Aufdruck auf der Außenseite der Spritze sofort auflöst, also nur mit etwas Bremsflüssigkeit reinigen. Kaufen Sie gleich ein oder drei Stück, werfen Sie es einfach weg und nehmen Sie nach einer Sitzung ein neues Stück mit, es kostet praktisch nichts!

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Werkzeuge, spucken

Professionelle Werkzeuge für Bastler

100-Jahr BMW schönes Thema während der Classic Motor Show Bremen